Tag und Nacht und auch im Sommer

Erinnerungen

  • Sofort lieferbar
11,00 €
inkl. MwSt.

Frank McCourts Erinnerungen an seine Jahre als Lehrer

Dreißig Jahre lang hat Frank McCourt, der Amerikaner mit der unglücklichen irischen katholischen Kindheit, in New Yorker Schulen unterrichtet. Jetzt erzählt er, was er von seinen insgesamt zwölftausend Schülern gelernt hat - als Lehrer, als Geschichtenerzähler, als Schriftsteller. Ein Buch, wie man es liebt, aber selten findet: voll Witz und Charme, voll Verzweiflung, Ironie und Lebensweisheit.

McCourt, FrankFrank McCourt wurde 1930 in Brooklyn in New York als Kind irischer Einwanderer geboren, wuchs in Limerick in Irland auf und kehrte 1949 nach Amerika zurück. Dreißig Jahre lang hat er an New Yorker High Schools unterrichtet. Für sein erstes Buch, "Die Asche meiner Mutter", 1996 erschienen, erhielt er den Pulitzerpreis, den National Book Critics Circle Award und den L.A. Times Book Award. Frank McCourt verstarb im Juli 2009.
Hermstein, RudolfRudolf Hermstein, geb. 1940, studierte Sprachen in Germersheim und ist der Übersetzer von u.a. William Faulkner, Allan Gurganus, Doris Lessing, Robert M. Pirsig und Gore Vidal. Er wurde mit dem Literaturstipendium der Stadt München sowie mehrfach mit Stipendien des Deutschen Übersetzerfonds ausgezeichnet.

"So steht am Ende dieses an Geschichte und Geschichten unglaublich reichen Buches die schlichte Erkenntnis: Frank McCourt zu lesen macht glücklich." marie claire
Mehr von Frank McCourt

Erinnerungen
BTB
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
11,00 €

Eine Weihnachtsgeschichte - Bilder von Reinhard Michl
BTB , 2016
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
8,00 €

Irische Erinnerungen. Ausgezeichnet mit dem National Book Critics Circle Award; Biography/Autobiography 1996
BTB
Buchleinen
  • Sofort lieferbar
11,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\