Deutsch-Französischer Jugendliteraturpreis

Der Deutsch-Französische Jugendliteraturpreis ist der einzige Preis für zeitgenössische Jugendliteratur in Deutschland und Frankreich. Ziele des Preises sind die Vertiefung des literarischen Brückenbaus zwischen Deutschland und Frankreich und die Förderung bisher unbekannter zeitgenössischer Jugendbuchautoren.

Ende September 2020 werden die Preisträger bekanntgeben.
Nominierungen für den Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis 2020
Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
LOEWE VERLAG
Gebunden
Emotionale Entwicklung
Bilderbuch zum Thema Scheidung - Emotionale Entwicklung für Kinder ab 5

+ Bücher, die Kinder gerne lesen wollen + Emotionale Entwicklung von Kindern + Spannende Sachbücher + Durchgehend detailreich farbig illustriert + Leicht verständliche Texte + Großformatiges Hardcover +

+++ Nominiert für den Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis 2020 +++
...
  • Sofort lieferbar
Gerstenberg Verlag
Gebunden
Bärbel Oftring

Der Wolf ist wieder da. Das erfreut viele Naturfreunde, andere finden es beängstigend. Das schöne Raubtier ist uns durch die lange Verdrängung aus unseren Wäldern fremd geworden. Wie sollen wir ihm nun begegnen, da die Rudel in Europa immer zahlreicher werden?
Nach dem Motto "Was man ...
  • Sofort lieferbar
TESSLOFF
Gebunden
Was ist was 98
Bernd Flessner
Dem Täter auf der Spur

Warum gibt es Verbrechen? Was ist der genetische Fingerabdruck? Wie entsteht ein Täterprofil? Was ist der Unterschied zwischen Mord und Totschlag? Und wie kann man Cyberkriminalität bekämpfen? Straftaten sind so alt wie die Menschheit und es wird sie auch in Zukunft geben. Doch immer sind ...
  • Sofort lieferbar
HANSER
Gebunden
Wolfgang Korn
Die Weltreise der Sneakers

Berlin, China, Äthiopien - Wolfgang Korn über die Weltreise der Sneakers rund um den Globus. Für alle, die wissen wollen, wie Welthandel funktioniert
  • Sofort lieferbar
CARLSEN
Kartoniert/Broschiert
Carlsen Taschenbücher 1744
Juliane Frisse
Aktuelles aus Gesellschaft und Politik: von umstrittenen Frauenquoten, einer kontroversen #metoo-Debatte bis hin zum rosafarbenen Gender-Marketing. Ein kompakter Überblick mit zahlreichen Abbildungen und

Für alle, die mitreden wollen
Preisträger 2019

Rébecca Dautremer
Ein 2,60 Meter langes festgebundenes Leporellobuch im Schuber
Deutscher Preisträger 2018

Benjamin Tienti
Ausgezeichnet mit dem Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis 2018
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\