Ideen & Anregungen

Der kleine Rabe Socke

© Annet Rudolph, Esslinger VerlagZum 20. Geburtstag des frechen und beliebten Bilderbuchhelden stellt der Esslinger Verlag ein Materialien-Paket zur Verfügung, mit dem Büchereien im Handumdrehen eine rabenstarke Socke-Party für bis zu 16 Kindern im Alter von 4–7 Jahren auf die Beine stellen können! Enthalten sind u.a. Druck- und Ausmalvorlagen und eine Bastelanleitung.

Sie können die Materialien auf der Sonderseite des Verlags herunterladen, ausdrucken, die Kinder einladen und losfeiern. Viel Spaß! (Bild © Annet Rudolph, Esslinger Verlag)

www.thienemann-esslinger.de // >> zur Themenseite
Die Olchis

© Oetinger VerlagOb Tierschutz, See-Olchi-Garn-Geschichten oder scheppernde Musikdarbietungen: Die Olchis sind immer ganz vorne mit dabei! Der Oetinger Verlag stellt absolut krötige Ideen und Tipps zum Mitmachen zur Verfügung, u.a. tolle Rezepte mit besonders muffeligen Zutaten oder Bastelideen für total schreckliche Krachmacherinstrumente.

Aktuelle Themen werden kindgerecht aufbereitet: Sprache, Familie, Recycling, Musik & Sinne - hier finden Büchereimitarbeiter viele Ideen für lustige Kinderfeste.

Sie können sich die Broschüre sowie einzelne Kapitel auf der Internetseite des Verlags herunterladen und ausdrucken. Viel Spaß! (Bild © Erhard Dietl, Oetinger Verlag)

www.oetinger.de // >> zur Themenseite
Stiftung Lesen

Die Stiftung Lesen wurde 1988 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, Lesefreude zu wecken, um Lesekompetenz zu entwickeln. Neben zahlreichen Leseempfehlungen stellt die Stiftung mit Sitz in Mainz auch Materialien und Publikationen zur Verfügung, die dabei helfen, erfolgreiche Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Lesen und Literatur für Kinder und Jugendliche auszurichten.

Ob "fußballstark und lesefit" oder zu den Themen "Ferien" oder "Mein Körper" die Ideen und Anregungen sind vielfältig und hilfreich. Sie können sich die Broschüren aus dem Bereich Jugend & Freizeit auf der Internetseite der Stiftung kostenlos herunterladen.

www.stiftunglesen.de // >> alle Empfehlungen der Stiftung Lesen
Der Grüffelo

Seit über 15 Jahren ist der Grüffelo aus Kinderbuchregalen und Büchereien nicht mehr wegzudenken. Peppen Sie Ihre Veranstaltung für Kinder auf: Topfschlagen oder Blindekuh? Langweilig?! Dann machen Sie ein Grüffelofest daraus!

Mit den Spiel- und Rezeptideen, Druck- und Ausmalvorlagen sowie dem Grüffelo-Song gelingt die Kinderbeschäftigung mit Sicherheit! Der Beltz Verlag stellt Ihnen die verschiedenen Materialien zum Download zur Verfügung. Viel Spaß! (Bild © Axel Scheffler, Beltz Verlag)

www.beltz.de // >> zur Themenseite
Kinder- und Jugendbücher für Globales Lernen

Bücher regen die Phantasie an, vermitteln Wissen und schaffen Bilder im Kopf. Sie laden ein, unbekannte Lebenswelten kennenzulernen. Darin liegt aber auch eine Gefahr: Denn wie sollten Kinder- und Jugendbücher frei sein von Klischees, Auslassungen und abwertenden Darstellungen, die gesellschaftlich allgegenwärtig sind? Gerade Bücher, die Lebensrealitäten außerhalb von Europa und Nordamerika darstellen, enthalten allzu oft Stereotype, vereinfachende und diskriminierende Darstellungen.

Die Auswahl von Büchern ist geleitet vom Konzept des Globalen Lernens, ein pädagogischer Ansatz, der ermutigen und befähigen möchte, die eigene Lebenswelt in ihrer globalen Vernetztheit wahrzunehmen. Neben anderem geht es darum, verschiedene Perspektiven kennenzulernen, Wertschätzung für unterschiedliche Identitäten zu entwickeln und für Diskriminierung sensibel zu werden.

Die Broschüre mit allen Medienempfehlungen steht Ihnen auf der Internetseite der Interkulturellen Woche zum Download zur Verfügung. (Bild © EPIZ Berlin und AWO International)

www.interkulturellewoche.de // >> zur Themenseite
Kamishibai

Ein Kasten aus hellem Holz. Zwei Flügeltüren, die sich langsam öffnen. Ein kleines Theater entsteht im Raum. Auf der schwarz gerahmten Bühne erscheinen Bilder und Geschichten. 

Wer das Erzähltheater (Kamishibai) einmal erlebt und selbst damit gearbeitet hat, versteht den Zauber, der von dem Medium ausgeht. Kleine und große Zuschauer fühlen sich magisch angezogen, wenn in dem hölzernen Kasten kleine Szenen und große Gefühle lebendig werden. Kino im Kopf – das ist Kamishibai.
Ob in der Gemeinde oder in der Seniorenarbeit, in Büchereien oder zu Hause in der Familie: Das Kamishibai von Don Bosco hat überall dort seinen Platz, wo Menschen einander etwas zu erzählen haben.

>> zur Themenseite
Bilderbuchkinos

Viele Verlage bieten die Illustrationen ausgewählter Bilderbücher zum kostenlosen Download als PDF an.

Sie als Veranstalter können die Bilder mit einem Beamer ganz einfach an die Wand projizieren. Eine ganze Gruppe von Kindern kann so gemeinsam das Vorlesen eines Bilderbuches genießen.

www.thienemann-esslinger.de
www.arsEdition.de
www.carlsen.de
www.fischerverlage.de
www.oetinger.de
www.ravensburger.de