Kunst & Kultur

Zum 500. Todestag von Leonardo da Vinci

Leonardo da Vinci gilt als Universalgenie. Er ist nicht nur bekannt als Maler berühmter Gemälde wie "Mona Lisa" und "Das Abendmahl". Er widmete sich anatomischer Studien - die bekannteste Skizze von ihm ist der "vitruvianischer Mensch" - der Naturwissenschaft, dem Ingeniurwesen und der Architektur.

Leonardo da Vinci kam am 15. April 1452 in der Nähe von Florenz zur Welt. Vor 500 Jahren, am 2. Mai 1519, starb er in Frankreich auf Schloss Clos Lucé bei Amboise.
 
Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
Gérard Denizeau
WBG THEISS
Gebunden
  • Sofort lieferbar
Boris von Brauchitsch
Insel Verlag
Kartoniert/Broschiert
insel taschenbuch 4703
Teil 2
  • Sofort lieferbar
Kia Vahland
Insel Verlag
Gebunden
Band 4
  • Sofort lieferbar
Alessandro Vezzosi
PRESTEL
Gebunden
  • Sofort lieferbar
Bernd Roeck
BECK
Gebunden
  • Sofort lieferbar
Leonardo da Vinci
Unionsverlag
Gebunden
  • Sofort lieferbar
Walter Isaacson
PROPYLÄEN
Gebunden
  • Sofort lieferbar
Volker Reinhardt
BECK
Gebunden
  • Sofort lieferbar
Jens Möller
REDLINE VERLAG
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
Richard Galland
ULLMANN MEDIEN
Kartoniert/Broschiert
Rätseluniversum 4
  • Sofort lieferbar
Atle Naess
BERLIN UNIVERSITY PRESS
Gebunden
Leonardo da Vinci für Kinder
Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
Christine Schulz-Reiss
KINDERMANN
Gebunden
Kinder entdecken berühmte Leute
Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
Hatje Cantz Verlag
Gebunden

Einzigartig und unvergleichlich: begeisternde Kunstwerke aus der Sammlung des MoMA in New York
  • Sofort lieferbar
HERDER, FREIBURG , 2015
Gebunden
Ideen, Modelle und Anregungen

Das große Werkbuch Krippenspiele bietet alles, was die Planung und Durchführung von Krippenspielen erleichtert: fertige Modelle, aufeinander abgestimmte Elemente mit vielen Kombinationsmöglichkeiten, Anregungen für die eigene Kreativität und einen Fundus an Liedvorschlägen und Texten. Die ...
  • Sofort lieferbar
HIRMER , 2016
Gebunden
Katalog zur Ausstellung im Städel-Museum, Frankfurt a. Main, 2016

Georg Baselitz schuf 1965/66 die monumentale Serie der "Helden" und "Neuen Typen", die er in wilder Farbigkeit und aggressiv-trotzigem Stil präsentierte. Mit der Hinwendung zur Tradition der figürlichen Malerei stand er in eklatantem Kontrast zu den vorherrschenden ...
  • Sofort lieferbar
RECLAM, DITZINGEN , 2015
Gebunden

Was passiert, wenn man Gedichte von Wilhelm Busch und Gemälde von Carl Spitzweg einander gegenüber stellt? Es scheint fast, als wäre ein Gedicht direkt für ein bestimmtes Bild geschrieben worden und umgekehrt. Dabei haben sich die beiden, wenn überhaupt, nur flüchtig gekannt.
Ihre ...
  • Sofort lieferbar
Hatje Cantz Verlag
Gebunden
Bernard Aikema,Schweizerisches Nationalmuseum
Metamorphosen 1400-1600. Katalog zur Ausstellung im Schweizerischen Nationalmuseum, Landesmuseum Zürich, 2016

Neuer Blick auf die Renaissance: namhafte Fachautoren betrachten die kulturellen Austauschprozesse
  • Sofort lieferbar
BECK , 2016
Kartoniert/Broschiert
Eva Gesine Baur


Von Arznei bis Zypernwein, von Doppelkinn bis Haushund: Eva Gesine Baur eröffnet mit diesem ABC kleine Einblicke ins Alltagsleben des großen Mozart. Sie verrät, warum er sich in Mailand Leberknödel und Sauerkraut wünschte, mit fünfundzwanzig keine Perücke mehr tragen wollte, ...
  • Sofort lieferbar
LAMBERT SCHNEIDER , 2016
Gebunden
Renate Berger
Gustaf Gründgens und Klaus Mann

Gustaf Gründgens (1899-1963) und Klaus Mann (1906-1949) prägten Literatur, Theater und Film der Zwanziger und Dreißiger Jahre. Doch aus den einstigen Freunden wurden bald Konkurrenten und erbitterte Gegner. Dieses Doppelporträt verfolgt ihre Herkunft, Karriere, künstlerische Entwicklung und ...
  • Sofort lieferbar
Insel Verlag , 2016
Gebunden
Ketil Bjørnstad

In einem kleinen Hotel in Fredrikstad bereitet sich der Musiker Ketil Bjørnstad auf seinen Auftritt beim ersten Mozartfestival Norwegens vor. Was soll er spielen? Vielleicht die A-Dur-Sonate nehmen? Oder doch ein anderes Stück? In Gedanken kehrt er zu seiner ersten Begegnung mit der Musik ...
  • Sofort lieferbar
BECK , 2015
Gebunden
Ian Bostridge
Lieder von Liebe und Schmerz


Schuberts Winterreise, vollendet in den letzten Monaten seines kurzen Lebens, ist eines der eindrucksvollsten und rätselhaftesten Meisterwerke der europäischen Kultur. Einst geschrieben für intime Gelegenheiten, füllt der Liederzyklus heute die größten Konzertsäle der Welt.
Ian ...
  • Sofort lieferbar
BECK , 2017
Gebunden
Florence Braunstein,Jean-François Pépin
Das wichtigste Wissen von der Steinzeit bis heute


Wie schwer wiegt Allgemeinbildung? Ziemlich schwer, denn sie erleichtert Schule, Studium, Beruf, Flirt und Smalltalk, und sie wiegt jetzt genau 1 Kilo.
Das "Kilo Kultur" gibt einen Überblick über die gesamte Kulturgeschichte der Menschheit von der Vorgeschichte bis heute. Es lässt ...
  • Sofort lieferbar
BECK , 2015
Buchleinen
Werner Busch
Auf der Suche nach der Wirklichkeit


Adolph Menzel gilt als Inbegriff eines realistischen Künstlers. Schon sein Frühwerk erfasst die Wirklichkeit mit schonungsloser Präzision: Schönes und Schreckliches, Hohes und Niedriges. Zugleich ist er ein Meister des Atmosphärischen. Der große Menzel-Kenner Werner Busch erschließt in ...
  • Sofort lieferbar
BLESSING , 2016
Gebunden
Ulrich Drüner
Die Inszenierung eines Lebens. Biografie

Ein epochales Werk, das unseren Blick auf Richard Wagner verändern wird.

Nach heutigen Maßstäben hätte Wagner spätestens 1855 mit den Erfolgen von Rienzi und Lohengrin finanziell ausgesorgt haben müssen. Statt dessen musste er Bettelbriefe schreiben und Mäzene suchen, wegen seiner ...
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\