Kath. Kinder- und Jugendbuchpreis

Die Jury des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises unter Vorsitz von Weihbischof Robert Brahm (Trier) hat 15 Titel für die diesjährige Empfehlungsliste des Preises ausgewählt. 76 Verlage haben sich mit 280 Büchern am Wettbewerb beteiligt. Die Entscheidung über den Preisträger wird am 15. März 2018 bekanntgegeben. Die Preisverleihung des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises durch Bischof Dr. Gebhard Fürst (Rottenburg-Stuttgart), findet im Mai 2018 im Haus der Geschichte in Bonn statt.

Der Katholische Kinder- und Jugendbuchpreis (vormals Katholischer Kinderbuchpreis) ist ein Literaturpreis, der von der Deutschen Bischofskonferenz seit 1979 verliehen wird und mit 5.000 Euro dotiert ist. Die Idee ging von dem Schriftsteller Willi Fährmann aus, der Bischof Heinrich Tenhumberg bat, stärker auf die Bedeutung von Kinder- und Jugendliteratur hinzuweisen. Ausgezeichnet werden deutschsprachige Bücher, die beispielhaft und altersgemäß religiöse Erfahrungen vermitteln, Glaubenswissen erschließen und christliche Lebenshaltungen verdeutlichen.
Preisbuch 2018

Lauren Wolk
Empfehlungsliste 2018
Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
Gerstenberg Verlag
Gebunden
Margriet Ruurs,Nizar Ali Badr
Deutsch-arabische Ausgabe

Rama und ihr Bruder Sami spielten mit ihren Freunden, lachten, rannten über Sand und Steine, frei wie Vögel. Ihr Vater arbeitete auf dem Feld und der Großvater fing Fische. Doch das war früher. Dann kam der Krieg. Die Vögel hörten auf zu singen und die Menschen gingen fort aus dem Dorf. ...
  • Sofort lieferbar
CARLSEN
Gebunden
Clémentine Beauvais

Der schrägste Roadtrip aller Zeiten! / Nach Paris mit Fahrrad, Würstchen und viel Mut / Das pralle Leben
  • Sofort lieferbar
MINEDITION
Gebunden
Emmanuel Bourdier

Wie lebt man als Kind, wenn der Vater im Gefängnis sitzt?
Wie spricht man mit dem Vater über schlechte Noten in
der Schule? Was antwortet man den Mitschülern, wenn sie fragen:
"Und was macht dein Vater so?"
  • Sofort lieferbar
S. FISCHER
Gebunden
Ari Folman,David Polonsky
Graphic Diary. Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass 2018

Anne Franks Tagebuch, weltbekannt und geliebt, liegt jetzt in einer völlig neuen Fassung vor: "Das Tagebuch der Anne Frank: Graphic Diary. Umgesetzt von Ari Folman und David Polonsky" ist eine einzigartige Kombination aus dem Originaltext und lebendigen, fiktiven Dialogen, eindrücklich und ...
  • Sofort lieferbar
CBT , 2017
Gebunden
Zana Fraillon

Ein Buch über Freiheit, Hoffnung und die heilende Kraft von Geschichten

Subhi ist ein Flüchtlingskind, geboren in einem Auffanglager. Seine Welt beschränkt sich auf einen staubigen Flecken Erde hinter einem Maschendrahtzaun. Aber wenn alle schlafen, dann träumt Subhi vom ...
  • Sofort lieferbar
TYROLIA
Gebunden
Hubert Gaisbauer

Das Leben des großen Heiligen

Seit über 1000 Jahren ist es Tradition, dass sich ein Papst seinen Namen selbst wählt. Der argentinische Jesuit Jorge Mario Bergoglio entschied sich für Franziskus und nahm sich damit als erster diesen Heiligen zum Vorbild. Ein deutliches Zeichen: ...
  • Sofort lieferbar
BELTZ
Gebunden
Stefanie Höfler
Roman. Ausgezeichnet mit dem Luchs des Jahres 2017

Manchmal ist es diese eine Sekunde, die alles entscheidet: Niko, der ziemlich dick ist und sich oft in Parallelwelten träumt, rettet die schöne Sera vor einer Grapschattacke. Sera fordert Niko daraufhin zum Tanzen auf, was verrückt ist und so aufregend anders, wie alles, was in den nächsten ...
  • Sofort lieferbar
TYROLIA , 2017
Gebunden
Gabi Kreslehner

Hast du mich immer lieb? Immerimmer?

Es ist die Grundlage eines gesunden Selbstwertgefühls, das Fundament für die Entwicklung von Selbstbewusstsein und Urvertrauen. Und es ist das Grundbedürfnis eines jeden Menschen: Geliebt zu werden, und zwar ganz und gar. So, wie man ist - mit ...
  • Sofort lieferbar
DRESSLER VERLAG GMBH , 2017
Gebunden
Mette E. Neerlin

Lebe lieber ungewöhnlich! Das Leben der 15-jährigen Honey ist mit ihrer skurril-chaotischen Familie schon kompliziert genug. Daher bemüht sie sich, möglichst wenig aufzufallen und widerspricht so gut wie nie. Das führt zwar zu einigen Missverständnissen und Problemen, aber auch zu einer ganz ...
  • Sofort lieferbar
GABRIEL VERLAG
Gebunden
Alois Prinz
Wege zur Freiheit

Eine Biografie über Dietrich Bonhoeffer von Bestsellerautor Alois Prinz - für Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen.

Alois Prinz, ausgezeichnet u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis begibt sich auf die Spuren dieses faszinierenden Mannes.

Wie kein anderer steht ...
  • Sofort lieferbar
G & G VERLAGSGESELLSCHAFT
Gebunden
Willy Puchner

So weit, so tief, so vielfältig, so schwerelos: eine Liebeserklärung des Künstlers an die Ozeane und an alles maritime Leben. Willy Puchner bezaubert mit seinem Panoptikum des Meeres in unzähligen verschiedenen Facetten. Nicht alles ist bloße Abbildung: Bei Willy Puchner verbinden sich ...
  • Sofort lieferbar
CARLSEN
Gebunden
Rico und Oskar .4
Andreas Steinhöfel

Weihnachten in der Dieffe / Mit Schneekanone und Babys /Mein lieber Weihnachtsschwan!
Preisbuch 2017

Anna Woltz
Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017, Kategorie Kinderbuch
Preisbuch 2016
  • Sofort lieferbar
CARLSEN , 2015
Gebunden
Carlsen graphic novel
Reinhard Kleist
Die Geschichte von Samia Yusuf Omar. Ausgezeichnet mit dem Luchs des Jahres 2015, dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2016 und dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2016. Nominiert für den Deutsche

Wahres Flüchlingsdrama um eine afrikanische Sprinterin
Preisbuch 2015
  • Sofort lieferbar
HANSER , 2014
Gebunden
Stian Hole
Ausgezeichnet mit dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2015 und dem Troisdorfer Bilderbuchpreis 2015

"Wenn Mama nur zurückkommen und mir die Haare flechten könnte", sagt Anna. "Ja, wenn", antwortet Papa. Die Kirchenglocken läuten schon, und die beiden müssen für immer Abschied nehmen: Anna von ihrer Mutter, ihr Papa von seiner Frau. Bevor sie sich mit einem großen Blumenstrauß dem ...
Preisbuch 2014
  • Sofort lieferbar
MORITZ , 2013
Gebunden
Claude K. Dubois
Ausgezeichnet mit dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2014 und dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2014, Kategorie Bilderbuch

Ein Bilderbuch, das einem den Atem nimmt: Akim rennt um sein Leben - sein Dorf wurde von Soldaten überfallen.

In Akims Dorf scheint der Krieg weit weg. Irgendwann erreicht er das Dorf am Kuma-Fluss doch: Akim wird von seiner Familie getrennt, ihr Haus zerstört. Eine unbekannte ...