Spiritualität & Wissen

Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
HERDER, FREIBURG , 2016
Gebunden
Teresa Zukic
Begegnungen, die uns Kraft schenken

Unsere Zeit braucht mehr Zärtlichkeit. Das ist die Botschaft, die Papst Franziskus seit seinem Amtsantritt vorgibt. Mehr Zärtlichkeit wagen, das ist auch das, was Schwester Teresa Zukic antreibt. Sie erlebt in ihren Gesprächen und Begegnungen mit Menschen immer wieder, wie heilsam Zärtlichkeit ist....
  • Sofort lieferbar
CAMINO
Gebunden
Kurt Koch,Robert Biel
Ökumenische Perspektiven für heute und morgen

Im Hinblick auf das "Reformationsgedenkjahr" gibt Kurt Kardinal Koch Denkanstöße zur historischen Spaltung des Christentums und bezieht Stellung. Weckt das "Lutherjahr" die Sehnsucht nach Ökumene? Reicht das für einen Zusammenschluss unter "uns Christen"? Ein neuer "Thesenanschlag" - ...
  • Sofort lieferbar
HERDER, FREIBURG , 2017
Gebunden
Thomas Frings
So kann ich nicht mehr Pfarrer sein. Mit Ideen für eine Kirche der Zukunft

Als Thomas Frings im Februar 2016 sein Amt als Pfarrer niederlegt, ins Kloster geht und diesen Schritt öffentlich erklärt, ist das Echo gewaltig. Nicht nur in den Medien, auch unter Amtsbrüdern und Gläubigen. Tausende Followers auf Facebook liken seinen Schritt. Sie spüren: Dort ist jemand, ...
  • Sofort lieferbar
PATMOS VERLAG , 2017
Gebunden
Katharina Plehn-Martins
Mit einer Seelsorgerin auf Kreuzfahrt

Ob unterwegs zum Nordkap, vor Anker bei Neapel oder auf Santorin: Die Bordgeistliche ist stets zum Einsatz bereit. Sie hat ein offenes Ohr für alle, die das Gespräch suchen; denn in der Ruhe des Urlaubs, zumal mit Abstand zum Alltag und umgeben vom gewaltigen Ozean, werden existenzielle ...
  • Sofort lieferbar
CAMINO
Gebunden
Franziskus

Luther ohne Papst? - Undenkbar. Im Jahr 1517 standen der damals noch reformkatholische Mönch Martin Luther und Papst Leo X. einander gegenüber. Der Konflikt eskalierte. Die Folgen sind bekannt. Nach 500 Jahren begegnet man sich wieder: Der römische Papst macht sich auf den Weg ins ...
  • Sofort lieferbar
HERDER, FREIBURG , 2017
Gebunden
Texte zur religiösen Vielfalt und zum interreligiösen Dialog

Wie können die Beziehungen des Christentums zu anderen Religionen gestaltet werden? Sind eher Abgrenzungen notwendig oder die Suche nach einem gemeinsamen Fundament? Glauben letztlich nicht alle an denselben Gott, beziehen sich nicht alle auf die gleiche Wahrheit? Die Auseinandersetzung mit ...
  • Sofort lieferbar
DVA , 2016
Gebunden
Rolf Bauerdick
Eine Verteidigung des Glaubens

Was der Glaube an Gott heute bedeutet

Kein Himmel, keine Hölle, kein Gott! Nicht nur John Lennon erträumte eine friedliche Welt ohne Religion. Immer mehr Menschen scheint die Abkehr vom Glauben das Heilmittel gegen Kriege, Unrecht und Gewalt, gegen Fanatismus, Unmündigkeit und ...
  • Sofort lieferbar
TYROLIA , 2017
Gebunden
Markus Hofer
Lebenskunst aus der Bibel

Trink vergnügt deinen Wein

Lebenslust und Glaube sind kein Widerspruch

Kann man lebenslustig und gläubig sein? Die Bibel sagt dazu eindeutig "ja" und zeigt, dass Gott einer ist, der in allen Lebensformen mit dabei ist, um den Menschen mit seinem Segen zu begleiten: im ...
  • Sofort lieferbar
HERDER, FREIBURG
Gebunden
Eugen Drewermann,Jürgen Hoeren
Sinnfindung in Zeiten der Gier nach Macht und Geld

Wäre es nicht zum Wohle der Gesellschaft besser, Menschen kämen ohne Religion aus? Im Gespräch mit dem Publizisten Jürgen Hoeren ist Eugen Drewermann überzeugt: Der gegenwärtig im Namen der Religion geführte "Krieg der Kulturen" darf nicht weitergehen. Aufgabe der Religion ist, zu ...
  • Sofort lieferbar
HERDER, FREIBURG , 2017
Gebunden
Gotthard Fuchs
Mystik des Alltags

Ob in der Warteschlange, auf dem Wochenmarkt oder beim Waldspaziergang: Gotthard Fuchs lädt ein, die Mystik des Alltäglichen zu entdecken. Inspiration findet er bei Meister Eckhart, Teresa von Ávila, Madeleine Delbrêl oder Dag Hammarskjöld ebenso wie in den Begegnungen mit Nachbarn, Freunden ...
  • Sofort lieferbar
BONIFATIUS-VERLAG
Gebunden
Andreas Püttmann
... und was hat es davon?

"Deutschland, evangelisch Vaterland"? Im Jahr des Reformationsjubiläums kann fast der Eindruck aufkommen, wesentliche Impulse für unsere freiheitlich-demokratische Gesellschaftsordnung seien nur von Luthers Erben gekommen. Doch der Eindruck täuscht! Der Katholizismus wirkte prägend für die ...
  • Sofort lieferbar
NEUE STADT
Gebunden
Hilfen zum christlichen Leben
Ermes Ronchi

Im Herbst 2015 rief Papst Franziskus persönlich Pater Ermes Ronchi in dessen Mailänder Pfarrei an und fragte ihn, ob er im Jahr darauf für eine Woche nach Rom kommen könne, um Exerzitien zu halten. Pater Ronchi sagte zu. Die Veröffentlichung seiner Meditationen mit dem Titel "Le nude domande ...