Dicker, Joël

Joël Dicker wurde 1985 in Genf geboren. Seine Bücher "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" und "Die Geschichte der Baltimores" wurden weltweite Bestseller und über sechs Millionen Mal verkauft. Für „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“, das in Frankreich zur literarischen Sensation des Jahres 2012 wurde und dessen Übersetzungsrechte mittlerweile schon in über 30 Sprachen verkauft wurden, erhielt Dicker den Grand Prix du Roman der Académie Française sowie den Prix Goncourt des Lycéens. Mit "Das Verschwinden der Stephanie Mailer" konnte er an seine Erfolge anknüpfen und schaffte es ebenfalls auf die Bestsellerlisten.

In dem neuesten Roman "Das Geheimnis von Zimmer 622" geht es auch um seine besondere Beziehung zu Bernard de Fallois, seinem verstorbenen Verleger, und die Macht seiner bewegten Familiengeschichte.

 
Der neue Roman

Joël Dicker
Roman | Spannender Spionagethriller über den Widerstand im zweiten Weltkrieg
Joël Dicker
2 CDs. 768 Min.. Lesung.Ungekürzte Ausgabe
Das Geheimnis von Zimmer 622

Joël Dicker
Roman | Raffinierter Krimi-Schmöker mit überraschendem Ende
Joël Dicker
3 CDs. 1134 Min.. Lesung.Ungekürzte Ausgabe
Weitere Werke von Joel Dicker
Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
Joël Dicker
PIPER
Kartoniert/Broschiert
Piper Taschenbuch 31642
Volume 1
  • Sofort lieferbar
Joël Dicker
PIPER
Kartoniert/Broschiert
Piper Taschenbuch 31079
  • Sofort lieferbar
Joël Dicker
PIPER
Kartoniert/Broschiert
Piper Taschenbuch 30754
  • Sofort lieferbar
Joël Dicker
PIPER , 2013
Gebunden
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\