Welttag des Buches

Eine regionale Tradition ist zu einem internationalen Ereignis geworden: 1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Seit 1996 wird der „Welttag des Buches“ auch in Deutschland gefeiert. Rund um diesen Tag erhalten ca. 850.000 Schülerinnen und Schüler das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“. Wenn Sie mit Ihrer Bücherei am Welttag des Buches teilnehmen möchten, können Sie die offiziellen Buchpakete direkt beim Börsenverein des Deutschen Buchhandels bestellen. Das Paket beinhaltet 20 Welttagsbücher, Aktionsideen für Bibliotheken und Unterrichtsmaterial inklusive Plakat für 30,90€.

Weitere Informationen unter www.welttag-des-buches.de.
Unsere Empfehlung

Geschichten und Gebete aus der Lutherbibel 2017