Viele Grüße, Deine Giraffe!

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2018, Kategorie Kinderbuch

  • Sofort lieferbar
10,95 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
 Borromäusverein e.V.

Giraffe besucht ihren Brieffreund, den Pinguin, und stellt fest, dass er ganz anders ist als sie sich vorgestellt hat.
In der Savanne kann es ganz schön langweilig sein. Wie gut, dass Giraffe mit Hilfe des neueröffneten Postdienstes von Pelikan im Pinguin einen neuen Brieffreund gefunden hat. Beide interessieren sich für das Leben hinter dem Horizont und für die jeweiligen Eigenarten der Tiere dort. So erfährt der Pinguin zum Beispiel, dass die Giraffe für ihren langen Hals bekannt ist. Was wiederum bei Pinguin weitere Fragen aufwirft. Denn was bitteschön ist ein Hals? Nach einigen Briefen beschließt Giraffe dann, Pinguin einen Besuch abzustatten. Dafür verkleidet sie sich als Pinguin, um dann beim Besuch festzustellen, dass sie die Beschreibungen von Pinguin dann doch irgendwie falsch verstanden hat. - Eine witzige, durchaus philosophische Geschichte, die von Jörg Mühle liebevoll und mit viel Humor in Szene gesetzt wird. Die geschickt grafisch eingebundenen Briefe zeigen zudem Eigenarten von unterschiedlichen Textformen auf. Eine Geschichte die sicherlich vielen Selbstlesern Spaß machen wird. Für alle!

Mitarbeiter-Foto
Angelika  Rockenbach
Buchberatung
Sankt Michaelsbund
So ganz allein ist das Leben in der afrikanischen Savanne langweilig. Also schreibt Giraffe einen Brief und hofft auf Antwort aus der Ferne. Postbote Pelikan hat schon bald den richtigen Kandidaten für eine Brieffreundschaft gefunden. Und dann lernen sich Pinguin und Giraffe persönlich kennen. Eine liebenswerte Freundschaftsgeschichte für fortgeschrittene Erstleser.

Giraffe wohnt in der afrikanischen Savanne. Ihre Tage verlaufen eintönig und sie sehnt sich nach einem Freund. Also beschließt sie, einen Brief zu schreiben: »Du sollst ihn dem ersten Tier übergeben, das dir hinter dem Horizont begegnet«, sagt sie zu Pelikan, der gerade (ebenfalls aus Langeweile) einen Postdienst eröffnet hat.Und so findet der Brief seinen Weg zu Pinguin, der weit entfernt in der Walsee lebt. Eine echte Brieffreundschaft entsteht. Eines Tages beschließt Giraffe, ihren Brieffreund zu besuchen - und zwar als Pinguin verkleidet. Gar nicht so einfach, wenn man eine Giraffe ist!Megumi Iwasa ist ein fabelhafter kleiner Briefroman gelungen, der sich perfekt zum ersten Selberlesen eignet und seit Jahren Schullektüre in Japan ist. Jörg Mühle hat ihn so illustriert, wie Giraffe und Pinguin sich das gewünscht hätten.

Iwasa, Megumi
Megumi Iwasa wurde 1958 geboren. Sie studierte Grafikdesign an der Kunsthochschule in Tokio, an der sie nach ihrem Diplom auch arbeitete. Megumi Iwasa lebt in Tokio. Für "Viele Grüße, deine Giraffe" erhielt sie 2018 den Deutschen Jugendliteraturpreis für das beste Kinderbuch des Jahres.
Mehr von Megumi Iwasa

Taschenbuchausgabe für den Unterricht
MORITZ
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
7,50 €

MORITZ
Gebunden
  • Sofort lieferbar
11,95 €

Hörspiel, Hörspiel. 50 Min.
ARGON,ARGON SAUERLÄNDER AUDIO
CD
  • Sofort lieferbar
12,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\