Kai jagt die Schulhofdiebe - Leserabe 3. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 8 Jahren

Mit Leserätsel

  • Sofort lieferbar
4,99 €
inkl. MwSt.

Kai hat ein Hobby: Geld. Seine Freunde haben ihm deswegen sogar den Spitznamen "Die Bank" gegeben. Kaum zu glauben, dass ausgerechnet Kai die Klassenkasse gestohlen wird. Das ganze Geld für den Ausflug in den Vergnügungspark! Zusammen mit seinem besten Freund nimmt Kai die Ermittlungen auf und schon bald haben die beiden eine heiße Spur.

Lesen lernen wie im Flug! Die Kinderbücher der Reihe Leserabe - 3. Lesestufe wurden mit Pädagogen entwickelt und richten sich an Leseprofis ab der 3. Klasse. Durch spannende Geschichten mit längeren Kapiteln und erweitertem Wortschatz wird die Lesefähigkeit von Mädchen und Jungen ab 8 Jahren gefördert. Empfohlen von Stiftung Lesen, gelistet bei Antolin.

"Es ist wirklich ein schönes Gefühl, wenn man sein Hobby zum Beruf gemacht hat", sagt Andreas Schlüter. Er wurde 1958 in Hamburg geboren und hat nach seinem Abitur zunächst eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann absolviert. Schon bald danach gab er diese Tätigkeit auf und leitete Kinder- und Jugendgruppen in politischen Organisationen. In der folgenden Phase der Arbeitslosigkeit begann er, als freier Journalist zu arbeiten, gründete das Journalistenbüro und die Fotoagentur "Signum" und schrieb 1993 seine erstes Kinderbuch. Mittlerweile ist Andreas Schlüter ein erfolgreicher Kinderbuchautor, der in Hamburg lebt und regelmäßig auf Mallorca schreibt. "Das ist nun wirklich mein Traumberuf", sagt der Vater eines erwachsenen Sohnes. "Ich kann mir meine Zeit selbst einteilen, meine Einfälle zu Papier bringen, und Tausende Kinder freuen sich darüber". Seine Ideen für die Geschichten entspringen stets seiner Fantasie und dann "...entwickelt die Geschichte beim Schreiben ihre nä
chsten Ideen selber." Auf diese Weise hofft Andreas Schlüter in Zukunft noch viele Bücher zu schreiben, an denen Kinder ihren Spaß haben.
Mechthild Weiling-Bäcker wurde 1961 geboren und wuchs im Münsterland auf. Sie studierte Design an der Fachhochschule Münster und machte dabei die ersten Erfahrungen im Bereich Illustration bei Prof. Hermann. Seit 1999 arbeitet sie als freie Illustratorin für verschiedene namhafte Verlage im In- und Ausland. Über fünfzig Bücher sind bisher erschienen. Mechthild Weiling-Bäcker unterrichtet außerdem an der KatHo Münster im Bereich Wahrnehmen und Gestalten, engagiert sich als Künstlerin in Schulen und leitet Mal- und Zeichenkurse u.a. in der Werkstatt für Gestaltung - Kinderhaus. Heute lebt Mechthild Weiling-Bäcker mit ihrer Familie in Münster.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\