Der famose Freistaat

Bayern verstehen für Anfänger und Fortgeschrittene

  • Sofort lieferbar
12,00 €
inkl. MwSt.

Endlich eine Gebrauchsanweisung für dieses merkwürdigste aller Bundesländer - von Bayerns Kabarett-Shootingstars! Witzig, deftig, hintersinnig: ein zünftiges Lesevergnügen.
Bayern ist nicht gleich Bayern - selbst unter den Eingeborenen kommt es schon mal zu Verständigungsschwierigkeiten. Wie soll man dann als "Preiß" nachvollziehen, wie die Menschen im Freistaat ticken? Sicher ist: Bayern, das sind nicht nur Seehofer, Dirndl und Semmelknödel. Franziska Wanninger und Martin Frank zeigen, wie ihr Land und seine Leut' so sind - sie erklären die Sprache, die es zu erhalten gilt, die Menschen, die man erst mal verstehen muss und sezieren alle Klischees wie ein Hendl auf der Wiesn.

Wanninger, Franziska
Franziska Wanninger, aufgewachsen auf einem Einödhof nahe Altötting, hat ein Studium auf Gymnasiallehramt hinter sich gebracht und zwischendrin mehrere Jahre in den USA gelebt. Sie feierte 2011 mit ihrem ersten Soloprogramm Premiere. Mittlerweile hat sie drei Kabarettprogramme geschrieben sowie ein Duo-Programm mit ihrem Kollegen und Co-Autor Martin Frank.

Frank, Martin
Martin Frank wurde 1992 in Hutthurm nahe Passau geboren. Er wuchs auf dem elterlichen Bauernhof auf und absolvierte eine Ausbildung zum Standesbeamten. Mit 21 kündigte er, sprach an der Schauspielschule Zerboni in München vor und wurde trotz seines massiven Sprachfehlers (Dialekt) zur dreijährigen Schauspielausbildung zugelassen. 2015 erschien sein erstes Kabarettsoloprogramm. 2018 folgte neben dem zweiten Soloprogramm sogar der Bayerische Kabarettpreis.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\