Ein Löffel Honig

Eine Geschichte zur Erstkommunion. Bearbeitet und aktualisiert von Kathrin Wexberg

  • Sofort lieferbar
14,95 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
 Borromäusverein e.V.
In wenigen Wochen wird Julia zur Erstkommunion gehen. Ihre Gruppenleiterin Ulli führt sie, Tarek, David, Mirella, Hanna und Stefan behutsam und liebevoll durch diese Zeit. Die Kinder lernen, dass Gott viele Namen und viele Gesichter hat und uns auf vielfältige Weise im Alltag begegnet. Julia freundet sich mit Stefan an, der im Dorf als Außenseiter gilt. Mit ihm teilt sie einen geheimen Platz im Wald und besucht regelmäßig Stefans Opa, der Imker ist und den Kindern alles über Bienen erzählt. Julia lernt in dieser Zeit viel über Streit und Versöhnung, über Freundschaft und Mitmenschlichkeit. Auch kritische Stimmen gegenüber der Kirche lernt sie kennen, wenn es beispielsweise um die Wiederverheiratung Geschiedener geht.
Die Erlebnisse der Kinder werden immer wieder unterbrochen durch Passagen, in denen Gott selbst zu Wort kommt. Da dieser hier immer mit unterschiedlichen Namen benannt wird, kommt seine Vielfalt besonders zur Geltung. Das Buch der erfahrenen österreichischen Autorin erschien erstmals 1994 und wurde nun von Kathrin Wexberg behutsam überarbeitet. Es ist ein einfühlsames und lebensnahes Buch für Eltern und Kinder, um sich gemeinsam auf die Erstkommunion vorzubereiten. - Überall für den religiösen Bestand empfohlen. Barbara Dorn

(medienprofile-Rezension; ausgezeichnet vom Borromäusverein e.V. als Religiöses Kinderbuch des Monats April 2019)
 

Erstkommunion und Bienen?Die Vorbereitungszeit auf die Erstkommunion wird für Julia und die anderen teilnehmenden Kinder zu einer Zeit ganz wesentlicher Erfahrungen. Dazu gehören auch Spannungen zwischen den Kindern, Vorurteile unter den Erwachsenen. Streit und Versöhnen, Schuld und Verzeihen, Neid und Großzügigkeit werden angesprochen und in religiöse und soziale Zusammenhänge gestellt. Dass dabei der Beobachtung der Bienen und dem Geschmack des Honigs eine wichtige Rolle zukommt, verleiht dieser Erzählung über Freundschaft - der Menschen untereinander, aber auch der Freundschaft mit Gott - gleichermaßen einen überraschenden wie auch spannenden Erzählbogen. Diese seit vielen Jahren bewährte und von der damaligen Kinder-Kritiker-Jury des ORF ausgezeichnete Erzählung von Lene Mayer-Skumanz liegt in neuer Ausgabe sprachlich aktualisiert und gegenwärtigen Entwicklungen angepasst vor - ausgestattet mit neuen fröhlich-symbolstarken Illustrationen von Birgitta Heiskel.Nach wie vor begl
eitet, beschützt und kommentiert Gottes Stimme das Geschehen rund um Julia, bezieht dabei immer die ganze Schöpfung ein und ermöglicht so in der unverwechselbar einfühlsamen Sprache der Autorin ein kindlich-konkretes Verständnis für Gottes Wirken in der Welt.Und wenn mich jemand fragen würd_, wonach sie geschmeckt hat, diese Zeit, wär_ es ein Löffel Honig.AUSZEICHNUNGEN:2019_04 Religiöses Kibu des Monats (Borromäusverein)TIPPS:modernes GottesbildErstkommunion und Erstkommunionvorbereitung

LENE MAYER-SKUMANZ, geb. 1939, seit 1965 freie Schriftstellerin. Zählt zu den bedeutendsten Kinder- und JugendbuchautorInnen Österreichs und ist weit über dessen Grenzen hinaus bekannt.
BIRGITTA HEISKEL, geb. 1962, Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig, seit 1990 freischaffende Illustratorin, bereits mehrfach ausgezeichnet.

"Glaubwürdig, überzeugend, liebevoll" Brigitte Wallingers Kinderbuchblog "Ein einfühlsames und lebensnahes Buch für Eltern und Kinder." Religiöses Kinderbuch des Monats, Borromäusverein "Der Autorin ist es gelungen, ein Bild von einem Gott zu zeichnen, der alle seine Kinder liebt, ohne dass dies an moralisches Verhalten geknüpft ist und vor allem ohne, dass es übertrieben und aufgesetzt wird." AJuM der GEW Nordrhein-Westfalen
Mehr von Lene Mayer-Skumanz

Ein Geschenkbuch zur Erstkommunion für Mädchen und Jungen
GABRIEL IN DER THIENEMANN-ESSLINGER VERLAG GMBH
Gebunden
  • Sofort lieferbar
12,00 €

Leben und Werk des großen Komponisten. CD Standard Audio Format.
BETZ, WIEN
Gebunden
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
22,95 €

Mut-, Spaß- und Trostgeschichten
GABRIEL IN DER THIENEMANN-ESSLINGER VERLAG GMBH
Gebunden
  • Sofort lieferbar
11,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\