Blick in den aktuellen Prospekt

Den Buchspiegel kostenlos bestellen können Sie >> hier.
Buchspiegel Frühjahr 2021 - Editorial

Liebe Leser*innen,

ich hoffe Sie sind trotz der anhaltenden Corona-Krise gut in das neue Jahr gekommen. Der derzeitige Lockdown, ich schreibe diese Zeilen Ende Januar, stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Persönlich habe ich über den Jahreswechsel erfahren, dass es mir gut tat, meinen Alltag außerhalb der Arbeit deutlich mehr zu strukturieren als das normalerweise der Fall ist, damit mir die Decke nicht auf den Kopf fällt.
 
Neben dem regelmäßigen frühen Aufstehen habe ich den Tag in Blöcke eingeteilt, um verschiedene Aufgaben zu erledigen, aber auch um meine Freizeit zu organisieren. Dabei habe ich alte Hobbies aufleben lassen. Zum Beispiel habe ich wieder jeden Tag Klavier geübt und mich regelmäßig dem Modellbau gewidmet.
 
Eine gute Idee ist auch, mehr Zeit für das Lesen fest einzuplanen. Schon mit relativ wenig Zeit pro Tag kann man vielleicht das eine oder andere Buch zu Ende lesen, ein umfangreiches Werk in Ruhe genießen oder ganz neue Bücher lieben lernen.
 
Diese Ausgabe des Buchspiegels ist wieder vollgepackt mit interessanten Buchvorschlägen, damit Sie genug Lesefutter für die nächsten Monate haben. Hoffentlich nehmen Sie sich Zeit, in diesen Empfehlungen zu schmökern und Ihre neue Lektüre auszuwählen. Das würde mich sehr freuen.
 
Alles Gute, weiterhin Gesundheit und viel Freude beim Lesen!
Ihr
Johannes Neuer
Bibliothekarischer Direktor ekz-Gruppe
 
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\