Suche

Filtern nach:
Sortieren nach:
 
 
ajax-loader
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 13.10.2025.
SANDMANN, MÜNCHEN , 2025
Gebunden
Antonia Meiners,Claudia Teibler
Von Retro-Werten und Vintage Glück


Noch immer faszinieren uns die Wirtschaftswunderjahre und vor allem die in ihnen überlebenden Frauen. Der Krieg war um, die Wirtschaft in einem unglaublichen Aufschwung und plötzlich sollten die Frauen nur noch den Haushalt führen, mit links den Nachwuchs bändigen, gut aussehen und mit ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 01.07.2025.
BRILL | SCHÖNINGH,BRILL SCHÖNINGH , 2025
Gebunden
Oleg Garms
Barnaul und die Region Altai 1953-1964

Stalins Tod 1953 und der 20. Parteitag der KPdSU 1956 markierten eine Wende in der Geschichte der Sowjetunion. Chruscevs Jahrzehnt von 1953 bis 1964 war ein Phänomen der Entstalinisierung, eine Zeit der Neubewertung Stalins und seiner Politik.Das Buch betrachtet die sowjetische Provinz in ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 31.03.2025.
Motorbuch Verlag , 2025
Gebunden
Knut Schäfer,Manfred Roth
Sperren - Netze - Drohnen - Jäger

Das »Auftauchen« der ersten U-Boote während des Ersten Weltkriegs veränderte die Seekriegsführung fundamental: Statt großer Schlachtschiffe schwangen sich nun die kleinen und quasi unsichtbaren Einheiten zu den Herrschern über die Meere auf. Entsprechend vielfältig wurden die Methoden zur ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 17.03.2025.
LANGEN/MÜLLER , 2025
Kartoniert/Broschiert
Hubertus Knabe
Stasi im Westen

Nur wenigen ist bewusst, wie groß das Ausmaß der Stasi-Aktivitäten in der alten Bundesrepublik war. Der Historiker Hubertus Knabe hat in den ehemaligen Stasi-Archiven geforscht und zeigt im Detail, wie der DDR-Geheimdienst den Westen infiltrierte. Vom Amtsverzicht Heinrich Lübkes bis zum ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 01.03.2025.
BRILL | SCHÖNINGH,BRILL SCHÖNINGH , 2025
Gebunden
Studien zur Historischen Migrationsforschung 38
Malte Borgmann
Migration, Unterbringung und Wohnungspolitik in West-Berlin von den 1960er bis zu den 1980er Jahren

Zwischen den 1960er und 1980er Jahren versuchten zahlreiche Akteure, über die Regulierung des Zugangs zu bestimmten Unterbringungs- und Wohnformen, die Aufenthaltsdauer von Migrant_innen in West-Berlin zu beeinflussen und ihre Ansiedlung innerhalb der Stadt zu steuern. Das Buch zeichnet die ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 22.01.2025.
GOLDMANN , 2025
Kartoniert/Broschiert
Anna Bühler,Christian Alt
Wie Einsteins Gehirn in einer Lunchbox landete und andere abstruse Einfälle der Menschheit - Das Buch zum beliebten Podcast

Die lustigsten Irrwege der Menschheitsgeschichte

Die Menschheit - was für eine Erfolgsstory. Wir wären nicht da, wo wir sind, wenn nicht über die Jahrtausende hinweg viele kluge Köpfe viele geniale Ideen gehabt hätten. Charles Darwin, Vater der Evolutionstheorie, wäre stolz auf ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 02.01.2025.
WALLSTEIN , 2025
Gebunden
Schriften zur Didaktik der Demokratie 7
Kontinuitäten und Diskontinuitäten zur NS-Zeit in der frühen Bundesrepublik

Die frühe Bundesrepublik zwischen belastenden Kontinuitäten, geschickter »Vergangenheitspolitik« und demokratischer Neugestaltung nach der NS-Zeit.Die Entwicklung der Bundesrepublik ist als »geglückte Demokratie« beschrieben worden. Und dies, obwohl die »Vergangenheitsbewältigung« halbherzig ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 02.01.2025.
WALLSTEIN , 2025
Kartoniert/Broschiert
Beiträge zur Geschichte der Demokratie und Erinnerungskultur 2
Schlussstrich-Debatten

Der Band dokumentiert die Veranstaltung »Schlussstrich-Debatten« des Weimarer Forums für Erinnerungskultur 2022 und den Prolog des WFE 2021.Jeweils am symbolträchtigen 9. November findet im Deutschen Nationaltheater das Weimarer Forum für Erinnerungskultur (WFE) statt, bei dem sich ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 31.12.2024.
KOHLHAMMER , 2024
Kartoniert/Broschiert
Urban-Taschenbücher
Frank Jacob

Um die Jahrtausendwende schien das Ende der Nationalstaaten gekommen zu sein. Mittlerweile greift jedoch eine Renaissance des Nationalstaates um sich, gerade in Deutschlands öffentlicher Wahrnehmung ausgelöst durch die Flüchtlingskrise des Jahres 2015. Dieser Band weitet den Blick über die ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 11.12.2024.
CAMPUS VERLAG , 2024
Gebunden
Dirk Stolper
Robert Servatius als Verteidiger in NS-Strafverfahren

Der Kölner Rechtsanwalt Robert Servatius erlangte 1961 weltweite Bekanntheit: Er verteidigte im Prozess in Jerusalem Adolf Eichmann, der während des Zweiten Weltkriegs aus dem Berliner Reichssicherheitshauptamt die Deportation der europäischen Juden in die deutschen Vernichtungslager im ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 09.12.2024.
Vandenhoeck & Ruprecht , 2024
Gebunden
Rhöndorfer Gespräche Band 029
Zeithistorische Blicke auf die bundesrepublikanische Demokratie

Um die Demokratie wird gegenwärtig so intensiv gerungen wie seit vielen Jahrzehnten nicht mehr. Sie hat ihre Selbstverständlichkeit verloren. Das ist umso bemerkenswerter, als die Geschichte der Bundesrepublik von einem emphatischen Bezug auf die Demokratie geprägt ist. Die ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 09.12.2024.
HERDER, FREIBURG , 2024
Gebunden
Historische Gesellschaft der Deutschen Bank e.V.
100 Jahre Deutsche Bank im Südwesten


Baden-Württemberg ist eine der führenden Wirtschaftsregionen in Deutschland und Europa: Weltbekannte Großunternehmen und eine Vielzahl erfolgreicher kleiner und mittelständischer Betriebe sind dort angesiedelt. Seit 100 Jahren ist die Deutsche Bank ein wichtiger Partner der Unternehmen ...
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\