Suche

Filtern nach:
Sortieren nach:
 
 
ajax-loader
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im 1. Quartal 2025.
TRANSCRIPT , 2025
Kartoniert/Broschiert
Linzer Beiträge zur Kunstwissenschaft und Philosophie 6
Ernst Cassirers ästhetische Theorie

Die Kunst ist nach Ernst Cassirers symboltheoretischer Konzeption der Kultur eine Form der Erzeugung von Bedeutung im Medium sinnlicher Gestalten: eine "symbolische Form", in der der Werkcharakter aller kulturellen Leistungen exemplarisch wird - Kunst als Paradigma der Kultur.Die Beiträge ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Juni 2021.
FINK (WILHELM) , 2021
Buchleinen
Konstellationen. Die Philososphie und die Künste um 1800
Schelling und Runge

Zeitgenossenschaft, die gleichzeitige Befragung der Kunst vonseiten der Philosophie und der bildenden Kunst, der historische Horizont, der sich zwischen den paradigmatischen Positionen Schellings und Runges eröffnet -- das sind die Themen dieses Bandes, in dem sich alles um Konstellationen dreht....
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 03.11.2020.
DE GRUYTER , 2020
Kartoniert/Broschiert
Edition Angewandte
Ferdinand Schmatz
Essays zur Poetik, Literatur und Kunst

Ferdinand Schmatz ist Schriftsteller, Professor und Leiter des Instituts für Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Sein Buch enthält Essays zu dichterischen Werken und künstlerischen Arbeiten anderer, die intensiv den Umgang mit Sprache pflegen. Das gilt auch für die ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im August 2020.
TRANSCRIPT,TRANSCRIPT VERLAG , 2020
Kartoniert/Broschiert
GenderCodes - Transkriptionen zwischen Wissen und Geschlecht 19
Interrelationen von Raum, Geschlecht und "Rasse"

Europas Außengrenzen sind tödlich. Ausgehend von dieser Gegenwartsdiagnose untersuchen die Beiträger_innen des Bandes Zusammenhänge von topographischen und symbolischen Grenzziehungsprozessen Europas in der Frühen Neuzeit, der Moderne und der Gegenwart. Der weite historische Bogen zeigt auf, ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Juli 2020.
TRANSCRIPT , 2020
Kartoniert/Broschiert
Kultur- und Medientheorie
Kultur im Zeichen von Medienkonkurrenz und Eventstrategien

Ob im multimedialen Theater, im Hollywoodfilm oder im städtischen Raum - der Wettstreit der Künste ist allgegenwärtig. Seine erhebliche Brisanz zeigt sich, wenn sowohl finanzielle als auch Aufmerksamkeitsressourcen des Publikums zur heiß begehrten Ware avancieren. Vertreter_innen aus ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Juli 2020.
TRANSCRIPT , 2020
Kartoniert/Broschiert
Edition Museum 6
Ulli Seegers
Werte und Sorgfaltspflichten zwischen Diskretion und Transparenz

Der Kunstmarkt ist in Verruf geraten. Immer häufiger ist von Auktionsrekorden in Millionenhöhe, aber auch von Fälschungsskandalen, Kunstdiebstählen und Raubgrabungen zu lesen. Blindes Vertrauen und die Hoffnung auf hohe Renditen überlagern Fragen etwa nach der Herkunft der Werke. Im ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Juni 2020.
KERBER VERLAG , 2020
Kartoniert/Broschiert
Inseln der Glückseligkeit oder Kuscheln am Abgrund? Katalog zur Ausstellung im NRW-Forum Düsseldorf

How cute! Wie niedlich! Das NRW-Forum Düsseldorf untersucht das Phänomen der "Niedlichkeit" im Alltag, den Medien, in Popkultur, Design und Kunst. Die Ausstellung fragt: "Was ist niedlich?" Ist es ein Betäubungsmittel, das manipulativ die tatsächlichen sozialen Realitäten verschleiert? Ist ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Juni 2020.
VERLAG DER BUCHHANDLUNG KÖNIG , 2020
Kartoniert/Broschiert
Revisited

Der Sammelband geht der Vermutung nach, dass Verfahren der Serialität und der Wiederholung im Kontext der
zeitgenössischen Kunst und vor dem Hintergrund von sozialen Entwicklungen wie Digitalisierung, Neoliberalismus,
Globalisierung neu eingesetzt und verhandelt werden. Die neuen ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 23.06.2020.
HARPERCOLLINS HAMBURG , 2020
Kartoniert/Broschiert
Vanessa Carnevale

Vor neun Monaten hat Künstlerin Mia Moretti den Krebs besiegt, doch seitdem kann sie nicht mehr malen. Die Angst und Dunkelheit in ihr sind zu stark. Was Mia braucht ist ein Neuanfang. Deshalb zögert sie keinen Moment, als sie die Möglichkeit bekommt, in die Toskana zu reisen - das Land ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 01.06.2020.
FINK (WILHELM) , 2020
Kartoniert/Broschiert
Forschungsreihe von HfG und ZKM Karlsruhe 10
Daniel Hornuff
Bilanz einer Debatte

Seit rund fünfzehn Jahren wird das Verhältnis von Kunst und Dokument heiß diskutiert. Das Buch bilanziert diese Debatte - und stellt die Frage nach ihrem Ertrag.So ambitioniert die Diskussion geführt wird, so unklar bleibt ihr Gewinn. Dreht sie sich einerseits um die Rolle der Kunst in der ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 01.06.2020.
FINK (WILHELM) , 2020
Kartoniert/Broschiert
Film Denken
Film denken nach der Geschichte des Kinos

In einem Moment der Mediengeschichte, in dem der Film nicht mehr nur im Kino, sondern in allen Medien auftritt, nimmt der vorliegende Band das Werk des französischen Regisseurs Jean-Luc Godard zum Ausgangspunkt für eine vielstimmige Reflexion über die Geschichten und die Zukünfte des Kinos....
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Mai 2020.
TRANSCRIPT,TRANSCRIPT VERLAG , 2020
Kartoniert/Broschiert
Populäres Mittelalter 1
Aspekte einer Semiotik des Heroischen vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Riesen und mittelalterliche Helden, aber auch Batman, Leonidas und Dr. Who - die Beiträger_innen des Bandes erarbeiten einen zeichenbasierten Zugang zum breiten Spektrum an Heldenfiguren, von vergangenen Jahrhunderten bis in die Gegenwart hinein. Zentral steht dabei das Verhältnis von ...
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\