Bestimmer sein

Wie Elvis die Demokratie erfand. Nominiert für den Deutschen Kinderbuchpreis 2021

  • Sofort lieferbar
15,00 €
inkl. MwSt.

"Wer bringt hier endlich Ruhe rein? Wer soll im Land Bestimmer sein?" So funktioniert Demokratie - witzig, klug gereimt und fantasievoll illustriert

Wer glaubt, die alten Griechen hätten die Demokratie erfunden, irrt gewaltig: Es war Erdmännchen Elvis! Wenn die Tiere im Dschungel aufeinandertreffen, kommt es immer wieder zu Streit. Wer hat gebrüllt, wer schnarcht zu laut, wer hat die Kokosnuss geklaut? Wer rückt dem andern auf die Pelle? Wer darf wann an die Wasserstelle? Wie lässt sich bloß Ruhe in die Tierwelt bringen? Für die Löwen ist das keine Frage, sie wollen Bestimmer sein, weil sie die Zähne fletschen können. Die Zebras rühmen sich dagegen als vegetarische Friedensstifter. Und die Elefanten sind sowieso die Größten. Wer soll also die Tierwelt anführen? Die zündende Idee hat schließlich ein kleines Erdmännchen namens Elvis.

Katja Reider, 1960 geboren, arbeitete in einer PR-Agentur und als Pressesprecherin, bevor sie das Schreiben für sich entdeckte. Seitdem sind zahlreiche Kinderbücher für jedes Alter entstanden. Ihre Bestseller-Reihe rund um die verliebten Schweinchen Rosalie und Trüffel wurde in über 20 Sprachen übersetzt. Bei Hanser erschienen zuletzt ihr Bilderbuch Bestimmer sein - Wie Elvis die Demokratie erfand (2021, Illustrationen: Cornelia Haas), das Kinderbuch Weltbeste kleine Schwester (2022, Illustrationen: Hildegard Müller) sowie die von Henrike Wilson illustrierten Pappbilderbücher Ab in die Wanne, Ferkel! (2021), Ab ins Bett, Ferkel! (2022) und Viel Spaß in der Kita, Ferkel! (2022). 2023 folgt ihr Bilderbuch Vertragt euch - Zwei kleine Bären schlichten einen großen Streit (Illustrationen: Almud Kunert). Katja Reider lebt mit ihrer Familie in Hamburg und engagiert sich hier seit vielen Jahren in der Leseförderung.
Cornelia Haas, 1972 geboren, machte zunächst eine Ausbildung zur Schilder- und Lichtreklameherstellerin, bevor sie Grafik-Design in Münster studierte. Inzwischen illustriert sie mit großem Vergnügen Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage. Seit 2018 ist sie Professorin für Illustration an der Fachhochschule Münster. Bei Hanser erschien 2021 das Bilderbuch Bestimmer sein - Wie Elvis die Demokratie erfand mit ihren Illustrationen (Text: Katja Reider), 2023 folgt dieses Buch als Mini-Ausgabe.

"Ein sanfter Einstieg ins Thema Politik für die Jüngsten. In die lebendigen Dschungelbilder der Illustratorin Cornelia Haas fügen sich die schwungvollen Reime von Katja Reider perfekt ein. Das nervige Gezanke der Tiere um Kokosnüsse und Wasserstellen kommt einem aus dem Familienleben bekannt vor." Agnes Sonntag, SPIEGEL Online, 15.05.2022

"Die Geschichte ... ist erstaunlich. Sie schafft es, den Kleinsten auf unterhaltsame Art und Weise zu zeigen, dass Zusammenarbeit mehr bringt als ständiger Streit. ... 'Bestimmer sein' vermittelt charmant für Kinder ab vier Jahren, wie wertvoll Wahlen und Demokratie sind." Christoph Ohrem, Deutschlandfunk Kultur, 16.10.21

"Schon die Jüngsten können sich politisch fit machen. Im Bilderbuch 'Bestimmer sein' erzählen die Autorin Katja Reider und die Illustratorin Cornelia Haas mit lockeren Reimen und fantasievollen Zeichnungen, was passiert, wenn im Dschungel alle Tiere auf einmal das Sagen haben." Friederike Oertel, Die ZEIT, 1.9.2021


"Ein schwungvoll gereimtes Bilderbuch mit doppelseitigen, farbenprallen Bildern und sehr interessanten Perspektivwechseln. ... Katja Reider ist eine sehr erfahrene Autorin ... und ihr Können liegt vor allem ... darin, eben in der kleinen Form einen Gedanken, ein Thema aus dem Alltag zu polieren und Kindern zugänglich zu machen und das gelingt ihr auch in diesem Kinderbuch wieder, weil die Reime Spaß machen und sich einprägen, weil die Botschaft, die ja eigentlich sehr komplex ist, sehr einfach vermittelt wird." Sonja Kessen, rbbKultur, 12.5.2021
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\