Ben und Teo, Volume 3

Zwei sind einer zu viel

  • Sofort lieferbar
12,95 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Bücherscout Jakob 
borro medien-Bücherscout
Ben und Teo sind Zwillinge. Keiner außer ihren Eltern und ihrem Klassenlehrer kann sie auseinanderhalten. Ben und Teo finden vor einem Spiegel- und Rahmenladen einen alten Spiegel, der die Zukunft voraussagen kann.
Man kann durch ihn hindurch gehen und wenn man das tut, befindet man sich in einer anderen Welt ohne Zwillingsbruder. Doch eines Tages bleibt Ben in dem Spiegel stecken, und kommt nicht mehr heraus.
Gemeinsam erleben sie so ein spannendes Abenteuer.
Ich fand das Buch schön, weil es sehr witzig war. Außerdem war es außergewöhnlich, weil immer abwechselnd aus der Sicht von Ben und Teo erzählt wurde. Das hat mir gut gefallen.
 

Ben und Teo sind Zwillinge und allerbeste Freunde. Aber immer nur als "BenundTeo" wahrgenommen zu werden, das nervt! Als sie einen zaubermächtigen Spiegel finden, geht Ben auf die andere Seite, in eine Welt ohne Zwilling. Jetzt lebt jeder für sich - endlich mal keinen Zwillingsbruder an der Backe! Aber es ist auch keiner da, der einem hilft. Dem man immer alles sagen kann. Oder der die Mama ablenkt. Sie wollen zurück zueinander, aber der Vater hat den Spiegel "repariert"... da schlüpft keiner mehr durch! Bevor sie wieder zusammenkommen, müssen die Zwillinge den ominösen Spiegelmacher ausfindig machen und beweisen, dass sie wirklich zusammengehören!

Baltscheit, Martin
Martin Baltscheit, geboren 1965, studierte Kommunikationsdesign in Essen. Er hat viele Bilderbücher geschrieben und illustriert und wurde mit dem Deutschen Jugendtheaterpreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Martin Baltscheit lebt mit seiner Familie in Düsseldorf.
Brandstätter, Sandra
SANDRA BRANDSTÄTTER, geboren 1980 in Salzburg, studierte MultiMediaArt an der FH Salzburg. Seit 10 Jahren lebt und arbeitet sie in Berlin, als Illustratorin, Comicautorin und Character Designerin für Trickfilme und -serien.

»Autor Martin Baltscheit und Illustratorin Sandra Brandstätter erzählen eine pfiffige und zugleich einfühlsame Geschichte über eine Bruder(hass)liebe, die wahrscheinlich Zwillinge am besten verstehen werden, in klaren Sätzen und bunten Bildern. Frech und rasant wie die beiden Buben selbst.« Mathias Ziegler, Wiener Zeitung, 12.2.2020 »Autor Martin Baltscheit ist ein toller Erzähler, dem immer wieder eine neue Wendung einfällt.« Stuttgarter Zeitung, 25.7.2020 »Voll sprachlicher Witz und Freude am Erzählen gestaltet Martin Baltscheit diesen Kinderroman. Susanne Brandstätters karikaturistische Illustrationen treffen den Ton des Textes und hinterlassen so einen gelungenen Gesamteindruck.« Nico Kalteis, 1001 Buch, 3/2020
Mehr von Martin Baltscheit

Lesung. 32 Min.
DHV DER HÖRVERLAG
CD
  • Sofort lieferbar
9,99 €

Witziges Bilderbuch zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahre. Bilderbuch
LOEWE VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,00 €

Vierfarbiges Bilderbuch
BELTZ
Gebunden
  • Sofort lieferbar
13,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\