Mystik für alle!

Entdeckungen in der Bibel

  • Sofort lieferbar
18,00 €

Eine biblische Spurensuche

Mystik? In der Bibel? Für alle? JA!
Schwikart räumt mit Vorurteilen auf.

Mystik ist nichts Abgehobenes, sondern Begegnung mit der innersten Mitte von uns selbst.
Schwikart spricht eine klare Sprache.
Ehrlich und geerdet. Mutig und persönlich.
Schwikart macht Mut - nicht zuletzt den Zweifelnden, Skeptischen, Suchenden.

Seine Spurensuche in der Bibel zeigt das Potenzial auf, das da drinsteckt. Für alle.

Mit einem Vorwort von Uwe Birnstein

Schwikart, Georg
Schwikart studierte vergleichende Religionswissenschaft, Theologie und Volkskunde in Neuburg an der Donau, Bonn und Tübingen und ist Dr. phil. Er lebt in Sankt Augustin bei Bonn. Er schreibt seit vielen Jahren Erzählungen, Reisebücher und religiöse Sachbücher für Erwachsene, Jugendliche und Kinder, sowie Beiträge in Anthologien, für Zeitungen, Zeitschriften und Radio. Seine wichtigsten Themen sind der Tod und das Sterben. Im November 2010 sollte Schwikart zum Diakon für den Seelsorgebereich Sankt Augustin geweiht werden; Kardinal Joachim Meisner setzte die Weihe jedoch kurz vor dem Weihetermin aus. Im Frühjahr 2011 trat Georg Schwikart aus der katholischen Kirche aus und in die evangelische ein. Seit 1. Oktober 2014 arbeitet er im pastoralen Dienst der Evangelischen Kirche im Rheinland, seit 1. April 2016 als Pfarrer der Evangelischen Landeskirche im Rheinland an der Emmauskirche in Bonn. Schwikart ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS Bonn) und in
der Europäischen Autorenvereinigung Die Kogge. Zahlreiche Bücher von ihm wurden in andere Sprachen übersetzt. Schwikart ist verheiratet und Vater von zwei Kindern ( 1989 und 1991).

Birnstein, Uwe
Nach seinem Studium der evangelischen Theologie in Hamburg arbeitet er seit 1989 als freier Journalist für öffentlich-rechtliche Sendeanstalten (Fernsehen, Radio), Zeitungen und Zeitschriften. Er hat mehrere Bücher und Hörbücher verfasst und herausgegeben. Seine Vortragstätigkeit führt ihn durch Deutschland und nach Österreich, Spanien, Schweden und in die Schweiz. Seit 2017 präsentiert er mit dem Gitarristen Werner Hucks erfolgreich das Programm "Luther & Lindenberg - Zwei Deutsche für ein Halleluja". Sein Arbeitsschwerpunkt ist die populärwissenschaftliche Präsentation biblischer, theologischer und historischer Themen. Er verfasste zahlreiche Biografien christlicher Persönlichkeiten, u. a. Michael Servet, Martin Luther, Philipp Melanchthon, Argula von Grumbach, Friedrich Wilhelm Ra
iffeisen und Johannes Rau. Von 2007 bis 2015 gab er im Wichern Verlag (Berlin) die Buchreihe "wichern porträts" heraus. Auch biblische Personen und Themen gehören zu seinen Schwerpunkten. Dabei ist er überzeugt, dass die Menschen der Bibel "keine Heiligen, sondern geplagt sind von denselben Grundfragen, die uns auch heute noch beschäftigen: Wie kann ich ein guter Mensch sein, wie kann ich glücklich werden, wie gehe ich mit Schuld um?" Von 2011 bis 2018 betrieb Birnstein außerdem die Agentur "BirnsteinsBüro". Während dieser Zeit wirkte er u. a. als Medienberater für die Theologin Margot Käßmann, über die er auch eine umfassende Biografie verfasste, die in die SPIEGEL-Bestsellerliste aufstieg. Daneben arbeitete er auch für Samuel Koch, Stephan Krawczyk und Hans-Jürgen Hufeisen. Birnstein lebt in Hannover und arbeitet als Publizist und Lektor. In seinem Blog "birnstein liest" stellt er regelmäßig Neuerscheinungen vor.
Mehr von Georg Schwikart

Foto- und Erinnerungsbuch
BUTZON & BERCKER , 2021
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Januar 2021.
14,95 €

Weihnachtliches
NEUE STADT
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,00 €

149 Fragen und Antworten zu Kirche und Glauben
KAUFMANN
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
7,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\