Die kapiert das doch gar nicht!, Kamishibai Bildkartenset

Entdecken. Erzählen. Begreifen. Inkl. Textvorlage und mit methodischer Handreichung. Mit QR-Code

  • Sofort lieferbar
18,00 €
inkl. MwSt.
Warnhinweis: ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.


Lena hat eine Lernbehinderung. Anders als die anderen Kinder in ihrer Klasse, schafft sie es noch nicht, alle gestellten Aufgaben zu verstehen. Deshalb bekommt sie von der Lehrerin mehr Unterstützung. Manchmal sind die anderen Kinder deswegen genervt. Doch beim Spielen, wo Lena ebenfalls oft nicht mithalten kann, finden die Mitschüler eine Lösung, wie das Mädchen ins Spiel hineinfinden kann. Mit dieser DIN-A3-großen Bildfolge setzen sich die Schüler mit "Inklusion" und "Gemeinschaft" auseinander. 12 stabile Fotokarten zur Präsentation an der Tafel oder im Erzähltheater Kamishibai. Mit methodischer Handreichung und Textvorlage.
# Information zur Reihe: Fragt man Grundschüler, welche Probleme sie im täglichen Miteinander erleben, dann nennen sie "Streit", "Mobbing", "Ausgrenzung", "Erpressung" und "Zerstörung". Die Fotokarten der Reihe "Sozialkompetenz und Konfliktlösung in der Grundschule" zeigen Schüler, die einen Konflikt szenisch nachstellen, und bieten Lösungsmöglichkeiten an,
die im Unterricht oder in der Schulsozialarbeit durchgespielt, diskutiert und reflektiert werden. So üben die Schüler, Probleme klar zu benennen und entwickeln ein Lösungsrepertoire für reale Situationen.

Rossa, Robert
Dr. Robert Rossa, Sozialpädagoge, systemischer Antigewalt-Trainer, tätig als Kindertherapeut, Leiter der Superhelden-Akademie, führt an Schulen Kompetenztrainings mit Kindern durch und berät und begleitet Lehrkräfte dazu.

Rossa, Julia
Julia Rossa, studierte Sozialpädagogik, arbeitet als Schulsozialarbeiterin mit den Arbeitsschwerpunkten Elternberatung und Schülerförderung, sie engagiert sich in der Hospiz-Arbeit. Mit ihrem Mann Robert Rossa und der gemeinsamen Tochter lebt sie in Lindlar.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\