Die moderne jüdische Küche

  • Sofort lieferbar
24,00 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Kochbuch mit 150 klassischen jüdischen Rezepten, die mit globalen Aromen und saisonalen Zutaten gemischt sind.
Was ist eigentlich jüdische Küche? Vielleicht fällt uns noch der Begriff "koscher" ein, der "gefilte Fisch" oder der Bagel. Nicht viel also. Doch dann schlägt man dieses Buch auf, und plötzlich: Was für eine Fülle, welch kulinarische Entdeckungen! Buchzeichen und Zettel sprengen fast das Buch, so viel möchte man nachkochen. Gerade Vegetarier können hier viel entdecken - aber natürlich gibt es auch Fleisch- und Fischgerichte. Das Buch bietet spannende Rezepte, schöne Bilder, aber auch Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Richtungen der jüdischen Küche, den Festtage und ihren kulinarischen Traditionen, Anekdoten und Geschichtliches zu bestimmten Gerichten oder Zutaten. Man lernt z. B., dass "der Kugel" ein Auflauf ist und wie man die zwei Stränge einer Babka miteinander verschlingt. Man taucht auf vielen Ebenen ein in eine fremde und spannende Welt. Empfohlen für alle Bestände.

Leah Koenig gilt in den USA als die neue Autorität der modernen jüdischen Küche. Sie hat in diesem Buch
etwa 150 köstliche Rezepte zusammengestellt und gibt zusätzlich einen Überblick über die faszinierende
kulinarische Geschichte der Juden verschiedener Herkunft, ihre Feiertage, Feste und Essgewohnheiten.
Abgerundet wird das Ganze durch die stimmungsvolle Food-Fotografie von Sang An sowie das elegante
Layout.

Begeben Sie sich auf eine kulinarische und kulturelle Entdeckungsreise. Die Melange aus den Küchen
Europas, Amerikas, Nordafrikas und des Nahen Ostens sorgt für ein wahres Feuerwerk der Aromen.
Die Rezepte spiegeln die Multikulturalität der jüdischen Küche von heute wieder. 'Leah Koenig
hat ihre Rolle als Amerikas neue Autorität für die moderne jüdische Küche zementiert!', sagt der
Foodjournalist David Sax.
Mehr von Leah Koenig

Das kleine Buch der jüdischen Köstlichkeiten
HÖLKER
Gebunden
  • Sofort lieferbar
16,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\