Wie wir Menschen die Welt eroberten

Unstoppable Us - Der erfolgreichste Sachbuchautor der Welt erzählt die Geschichte der Menschheit für alle ab 10

  • Sofort lieferbar
20,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Corinna Bonk
Kundenservice
borro medien GmbH, Bonn
In seinem Bestseller "Eine kurze Geschichte der Menschheit" schreibt der israelische Historiker Yuval Noah Harari über die Verantwortung des Menschen für das Ökosystem der Erde und für seine Mitgeschöpfe, mit denen er sich den Planeten teilt. Das umfangreiche Werk richtet sich an erwachsene Leser, später wurde das Sachbuch in zwei "Sapiens"-Graphik Novels verwandelt.
Im vorliegenden Buch "Wie wir Menschen die Welt eroberten" ist es Harari ein Anliegen, die Geschichte der Menschheit jüngeren Lesern zu erklären.
Dabei stellte er fest, dass es viel schwerer ist für Kinder zu schreiben. Wenn sie etwas nicht verstehen, legen sie die Lektüre gelangweilt beiseite. So hat an diesem Buch "ein ganzes Dorf" von Menschen zusammengearbeitet. Kann man 10-Jährigen DNA erklären? Sind die Sätze verständlich, die Illustrationen treffend? Darf man mit Mythen aufräumen? Man muss es sogar, denn die jungen Generationen entscheiden künftig darüber, wie ihre Welt lebenswert bleiben kann.
Vielleicht ist das Lesealter ab 10 etwas sportlich gedacht – aber sicher ist, wer das Buch in die Hand nimmt, wird mitgerissen werden von der anschaulich spannenden Lektüre, der zeitgemäßen Sprache und den wunderbaren Illustrationen von Ricard Zaplana Ruiz.
"Für alle Lebewesen – die von gestern, von heute und von morgen". Äußerst empfehlenswert!


Der erfolgreichste Sachbuchautor der Welt mit einem einzigartigen Projekt für eine junge Zielgruppe

Vor Millionen von Jahren war der Mensch bloß ein relativ unbedeutender Vertreter der Tierwelt. Wie konnte sich dieser körperlich relativ schwache Affe zum Herrn der Welt aufschwingen? Und was musste er tun, um sich die Erde untertan zu machen?

Bestsellerautor Yuval Noah Harari ist einer der größten Vordenker und erfolgreichsten Autoren unserer Zeit. Nun erzählt er mit 'Unstoppable Us' die Geschichte der Menschheit für ein junges Publikum in vier Bänden völlig neu. Dabei lässt er die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse einfließen und stellt die Entwicklung der Menschheit zugleich in den aktuellen Kontext unserer Zeit zwischen Klimakrise, Pandemie und fortschreitender Digitalisierung.


Yuval Noah Harari, 1976 in Haifa, Israel, geboren, ist der wohl einflussreichste Sachbuchautor der Welt und einer der wichtigsten Vordenker unserer Zeit. Er promovierte 2002 im Fach Geschichte an der Oxford University und lehrt an der Universität in Jerusalem. Seine Bücher 'Eine kurze Geschichte der Menschheit', 'Homo Deus' und '21 Lektionen fürs 21. Jahrhundert' wurden zu Weltbestsellern. Nun widmet er sich erstmals einer jungen Zielgruppe.

Ricard Zaplana Ruiz ist ein in Barcelona geborener Illustrator und Designer. Er hat zahlreiche Bücher und Zeitschriften für Kinder und Jugendliche illustriert, darunter die Comicserien 'Lego Star-Wars' und 'Tigger' (Disney). Außerdem arbeitet er als Trickfilmzeichner und Storyboarder für Film und Fernsehen.

Wie ein Geschichtenerzähler am Lagerfeuer spricht der Autor die Kinder direkt an, stellt ihnen Fragen, um sie einzubeziehen, und beschreibt in lebendigen Bildern die Entwicklungsstufen und den Alltag unserer Vorfahren. Agnes Sonntag spiegel.de 20221013
Mehr von Yuval Noah Harari

Unstoppable Us. 228 Min.. Lesung.Ungekürzte Ausgabe
DHV DER HÖRVERLAG
CD
  • Sofort lieferbar
18,00 €

Der Weltbestseller aktualisiert und farbig illustriert
DVA
Gebunden
  • Sofort lieferbar
28,00 €

Die Falle
BECK
Gebunden
  • Sofort lieferbar
25,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\