Monsterpost

Mit vier echten Briefen zum Rausnehmen

  • Sofort lieferbar
15,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Susanne Fanz
Print-Marketing
borro medien gmbh, Bonn
Das Cover - ein echter Hingucker. Die Geschichte - amüsant für Groß und Klein.
Und darum geht es in diesem farbenfroh illustrierten Buch:
Monster findet einen Schmaus, lädt andere Monster zum Verspeisen des köstlichen Schmaus ein und dann passiert Folgendes: Monster und Schmaus verbringen viel Zeit miteinander, bis die geladenen Gäste zur Monstersause kommen und freunden sich in der Zeit an, sodass Monster seinen Schmaus am Ende gar nicht mehr verspeisen will - weder allein, noch mit seinen Freunden. Schmaus hat einfach immer supergute Ideen und ist ein prima Kumpel geworden, mit dem Monster jede Menge Spaß hat. Aber wie kommen Monster und Schmaus nun aus dieser Nummer wieder raus? Hat der pfiffige Schmaus auch hier eine gute Idee?

Die Geschichte vorzulesen macht wirklich Spaß! Ein besonderes Highlight neben der farbenfrohen Illustrationen und der lustigen Geschichte sind die aufklappbaren Briefe der geladenen Gäste Graf Vielfraß, Madame Gargoyle, Riese Rambo und Fussel-Fee. Alle in ganz eigenem Stil gestaltet und geschrieben. Ein witziges, schräges Monsterbuch für Jungs und Mädchen ab vier Jahren.

 

Humorvolles Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren mit knalliger Neonfarbe und 4 echten Briefen zum Auffalten.
Was tun, wenn man von einem Monster geschnappt wird und dessen Freunden als Festschmaus präsentiert werden soll? Man freundet sich mit dem Monster an! Ob das rechtzeitig gelingt, bevor die große Monstersause stattfindet, wird noch nicht verraten ...
Der humorvolle Nachfolger des erfolgreichen Bilderbuchs "Drachenpost" von Emma Yarlett verspricht jede Menge Spaß und Überraschungen.

Yarlett, Emma
Emma Yarlett ist eine preisgekrönte Autorin, Illustratorin und Typografin. Sie studierte Illustration an der Falmouth University und schloss ihr Studium 2011 mit Auszeichnung ab. Schön während des Studiums begann sie mit der Arbeit an ihrem ersten Bilderbuch und hat seitdem zahlreiche weitere erfolgreiche Bücher veröffentlicht. Emma Yarlett lebt mit ihrem Ehemann Alex in Falmouth, Cornwall.
Naumann, Ebi
Ebi Naumann, geboren 1949, studierte Pantomime bei Marcel Marceau sowie Jura und Soziologie. Er arbeitete viele Jahre als Lektor , Produzent und Drehbuchautor und widmet sich heute ganz dem Aufschreiben, Übersetzen und Erzählen von Geschichten und Gedichten.

"Dieses auf den ersten Blick gruselige Bilderbuch ist ein wahrer Augenschmaus und von einer überbordenden Fröhlichkeit, die auf den Leser überspringt und ihn bis zum Ende begleiten wird. [...] Die Idee zur Geschichte und die gesamte Gestaltung des Buches sind geradezu monstermäßig gut." Barbara Blasum Blog hoppsala 20200911
Mehr von Emma Yarlett

Mit fünf echten Briefen zum Rausnehmen
THIENEMANN IN DER THIENEMANN-ESSLINGER VERLAG GMBH
Gebunden
  • Sofort lieferbar
15,00 €

Das Büchermonster
J. P. BACHEM , 2016
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\