Lesemaus Sammelband: Was ich einmal werden will

Starke Berufe für neugierige Kinder. 6 Vorlesebücher

  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag am 13.11.2020.
7,99 €
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Susanne Fanz
Print-Marketing
borro medien gmbh, Bonn
Schon seit vielen, vielen Jahren begleiten die LESEMAUS-Bücher Kinder im Kindergartenalter mit spannenden, informativen, lustigen, bestärkenden und auf alle Fälle immer wieder interessanten Vorlesegeschichten mit Themen, die Kinder in diesem Alter beschäftigen.
In dem neuesten LESEMAUS-Sammelband geht es um die spätere Berufswahl der Sprösslinge. In sechs einzelnen Geschichten wird aus Kinderperspektive erzählt, was man über die ganzen Berufe herausfindet, wenn man mal einen Schnuppertag vor Ort macht. So erzählt der junge Sven uns von seinem Tag mit dem Feuerwehrmann Paul, die kleine Julia nimmt uns mit in die Praxis der Tierärztin Tanja und weitere vier Kinder stellen uns noch einen Koch, eine Krankenschwester, einen Rennfahrer und eine Gärtnerin vor.

Das Buch gibt wirklich einen spannenden ersten Einblick in die einzelnen Berufe und ist auf alle Fälle empfehlenswert! Es gibt einige Begriffe, die sicherlich noch der Erklärung der Eltern bedürfen – so weiß bestimmt noch nicht jedes Kindergartenkind was "Keimlinge pikieren" heißt oder was "röntgen" ist und wie genau das funktioniert – aber das lässt sich ja erklären und führt am Ende dazu, dass sich der Wortschatz der Kinder mal wieder etwas erweitert und das ist ja auch gut so.
 

Viele Kinder haben schon Vorstellungen, was sie mal werden möchten, wenn sie groß sind. In diesem umfangreichen Sammelband werden sechs der liebsten Berufe genauer vorstellt:
Feuerwehrmann, Tierärztin, Rennfahrer, Krankenschwester, Gärtnerin und Koch.
Abwechslungsreiche Geschichten, die Kindern Spaß machen und ihnen einen kleinen Eindruck und die spannende Arbeitswelt geben.

LESEMAUS - Geschichten, die die Welt erklären! Die Bilderbücher für Kinder ab 3 Jahren sind ideal zum gemeinsamen Anschauen und Vorlesen. Verständliche Texte und hochwertige Illustrationen vermitteln erstes Sachwissen zu wichtigen Themen aus dem Kinderalltag. Empfohlen von der Stiftung Lesen.

Butschkow, Ralf
Ralf Butschkow lebt und arbeitet in Berlin. Seine genauen und zugleich witzigen Illustrationen haben schon viele Sachthemen für Fünf- bis Achtjährige verständlich gemacht.

"Unverwechselbar illustriert, verschmitzt und clever erzählt, proppenvoll mit Sachwissen, verpackt in eine spannende Entdeckungsgeschichte - so kennen und lieben [...] Kinder [...] Ralf Butschkows Berufserkundungdsbüchlein", Geldhäuser Neue Zeitung, 19.09.2020
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\