Glitterschnitter, 2 Audio-CD, MP3

Ungekürzte Ausgabe, Lesung. 629 Min.

  • Sofort lieferbar
24,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Corinna Bonk
Kundenservice
borro medien GmbH, Bonn
Berlin Kreuzberg in den 1980er Jahren. Es ist die Zeit, bevor die Bewohner auf Teufel komm raus vertrieben wurden durch Haussanierungen und überhöhte Mieten. Studenten, Hausbesetzer, Gastarbeiter und Künstler prägten damals den Kiez. Anarchie war an der Tagesordnung, Galgenhumor und unbändige Lebenslust. Wir begegnen spleenigen Typen, aberwitzigen Plänen - und ja, der Herr Lehmann ist auch auch wieder dabei in dieser rasanten Geschichte um Charlie, Ferdi und Raimund. Hier passt alles zusammen - Übermut, Wagemut und Kneipenflair. Sven Regener bewahrt ein Stück Geschichte Kreuzbergs mit unglaublichem Humor. Ganz besonders erfreulich ist, dass er dieses Buch – wie alle anderen zuvor - mit seiner unverwechselbaren Stimme selbst eingelesen hat. Ganz großes Hörkino!
 


Die Lage ist prekär: Charlie, Ferdi und Raimund wollen mit Glitterschnitter den Weg zum Ruhm beschreiten, aber es braucht mehr als eine Bohrmaschine, ein Schlagzeug und einen Synthie, um auf die Wall City Noise zu kommen. Wiemer will, dass H. R. ein Bild malt, aber der will lieber eine Ikea-Musterwohnung in seinem Zimmer aufbauen. Frank und Chrissie wollen das Café Einfall zur kuchenbefeuerten Milchkaffeehölle umgestalten, aber Erwin will lieber einen Schwangerentreff etablieren. Und die Frage, ob Klaus zwei verschiedene Platzwunden oder zweimal dieselbe Platzwunde zugefügt wurde, ist auch noch nicht geklärt.

Regener, Sven
Sven Regener ist Musiker (Element of Crime) und Autor von: "Herr Lehmann" (2001), "Neue Vahr Süd" (2004), "Der kleine Bruder" (2009), "Meine Jahre mit Hamburg-Heiner" (2011), "Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt" (2013) und zuletzt "Wiener Straße" (2017). Seine Bücher sind allesamt als ungekürzte Autorenlesungen bei tacheles! erschienen.
Regener, Sven
Sven Regener ist Musiker (Element of Crime) und Autor von: "Herr Lehmann" (2001), "Neue Vahr Süd" (2004), "Der kleine Bruder" (2009), "Meine Jahre mit Hamburg-Heiner" (2011), "Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt" (2013) und zuletzt "Wiener Straße" (2017). Seine Bücher sind allesamt als ungekürzte Autorenlesungen bei tacheles! erschienen.
Mehr von Sven Regener

Roman
KIEPENHEUER & WITSCH
Gebunden
  • Sofort lieferbar
12,00 €

Roman
KIEPENHEUER & WITSCH
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
12,00 €

Roman
GALIANI EIN IMPRINT IM KIEPENHEUER & WITSCH VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
22,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\