Die Tornadojäger

  • Sofort lieferbar
15,00 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Bücherscout Aaron 
borro medien-Bücherscout
Die Eltern von Owen sind Sicherheitsfanatiker. Als ein Tornado angekündigt wird, ziehen sie mit ihm nach Barrow, ein sehr gut gesichertes Dorf mit strengen Sicherheitsgesetzen. Dort beschließt er zusammen mit seinen Freunden, einem Tornado hinterherzujagen, wie es schon seine Großeltern getan haben.

Mir hat das Buch gut gefallen, weil es spannend und witzig und ist, zum Beispiel an der Stelle, an der plötzlich Teddybären vom Himmel fallen. Gestört hat mich allerdings das offene Ende, auch ein Folgeband existiert leider nicht.

Tornado-Alarm im Städtchen Barrow, dem Heimatort von Owen und seinen vier Freunden, den unerschrockenen Tornadojägern! Barrow ist anders als andere Orte. Immerzu droht die Gefahr eines Tornados, und die Erwachsenen sind in heller Aufregung. Der 11-jährige Owen muss ständig einen Helm tragen, weil seine Eltern solche Angst um ihn haben. Er darf nicht auf Bäume klettern und soll immer pünktlich zu Hause sein. Owen macht da nicht mehr mit. Zusammen mit vier Freunden will er dem Beispiel seiner Großeltern folgen, die berühmte Tornadojäger waren. Sie wollen dem Sturm ins Auge sehen, allen erwachsenen Ängsten und Kontrollzwängen zum Trotz. Denn ein Leben ohne Abenteuer ist doch kein Leben, oder?

Montgomery, Ross
Ross Montgomery hat schon als Teenager Geschichten geschrieben. Nach dem Studium arbeitete er zunächst als Schweinebauer und als Postbote, bis er beschloss, Grundschullehrer zu werden. Sein erstes Buch, Alex, Martha und die Reise ins Verbotene Land (2015) wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Im Herbst 2018 folgte das Kinderbuch Die Tornadojäger. Montgomery lebt in London.

Kohl, Daniela
Daniela Kohl, geboren 1972, lebt als freie Illustratorin und Grafikerin mit Mann, Hund und Schildkröte über den Dächern von München. Bekannt wurde sie mit ihren Illustrationen zu der Reihe Mein Lotta-Leben von Alice Pantermüller. 2018 erscheint das von ihr illustrierte Kinderbuch Die Tornadojäger von Ross Montgomery.

"Das Buch klingt zunächst nach einer Abenteuergeschichte. Aber man versteht schnell, wie gefährlich Tornados auch in Wirklichkeit sein können. Gut gefallen hat mir die Freundschaft zwischen den unterschiedlichen Kindern, die auch in schwierigen Situationen zusammenhalten. Es ist ein Buch, das ich bestimmt noch mal lesen werde." Jona Tophinke, Gewinner des Vorlesewettbewerbs Deutschland, Dein SPIEGEL, 11/2018
Mehr von Ross Montgomery

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016, Kategorie Kinderbuch
HANSER , 2015
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,90 €
  • Das könnte Sie auch interessieren