Allein gegen Hitler

Leben und Tat des Johann Georg Elser , "Mit dieser exzellent recherchierten und berührenden Biografie setzt Benz diesem stillen Helden ein würdiges Denkmal." Das Parlament

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 09.01.2025.
15,00 €
inkl. MwSt.


Eine exzellent recherchierte und berührende Biografie des Hitler-Attentäters

Am 8. November 1939 explodierte im Münchner Bürgerbräukeller eine Bombe. Eigentlich hätte sie Adolf Hitler töten sollen. Wenn dieser Plan aufgegangen wäre, hätte die Weltgeschichte einen anderen Verlauf genommen. Doch der »Führer« verließ vorzeitig den Saal und kam mit dem Leben davon. Dieses Buch erzählt die Geschichte des Mannes, der die Tat ganz allein plante und ausführte: Johann Georg Elser.

Wolfgang Benz, geboren 1941, ist emeritierter Professor für Zeitgeschichte, lehrte von 1990 bis 2011 an der Technischen Universität Berlin, gründete das Berliner Zentrum für Antisemitismusforschung und war bis 2011 dessen Leiter. 1992 erhielt er den Geschwister Scholl-Preis. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift für Geschichtswissenschaft sowie Autor zahlreicher Veröffentlichungen, darunter einiger Standardwerke, zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert.
Mehr von Wolfgang Benz

BECK
Kartoniert/Broschiert
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
12,00 €

Leben und Tat des Johann Georg Elser
BECK
Gebunden
  • Sofort lieferbar
27,00 €

BECK
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
14,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\