Geschichte des Britischen Empire

  • Sofort lieferbar
9,95 €
inkl. MwSt.

Das Britische Empire war das größte Kolonialreich der Geschichte und erstreckte sich über alle fünf Kontinente. Benedikt Stuchtey gibt einen profunden Überblick über seine 500-jährige Geschichte von der Erstbesiedlung Neufundlands 1497 bis zur Übergabe Hongkongs an China im Jahr 1997. Er schildert die Motive der kolonialen Expansion wie den Freihandel und die vermeintliche Zivilisierungsmission, die herausragende Rolle der Navy und die dunklen Seiten des Empire, deren Folgen bis heute zu spüren sind.

Benedikt Stuchtey war von 2004 bis 2013 stellvertretender Direktor des Deutschen Historischen Instituts in London und hat seit 2013 den Lehrstuhl für Neueste Geschichte an der Philipps-Universität Marburg inne.

"Welch wagemutiges Unterfangen, die Geschichte des Geschichte des Britischen Empire in einem schmalen Bändchen präsentieren zu wollen. Bei der Lektüre wird klar, weshalb Benedikt Stuchtey dies gleichwohl gelungen ist."
Westfälische Nachrichten, Ellen Bultmann

"Das bewährte Klein-Format 'Beck Wissen'."
Goslarsche Zeitung
Mehr von Benedikt Stuchtey

BECK , 2012
Kartoniert/Broschiert
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
8,95 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\