Klimahelden

Von Goldsammlerinnen und Meeresputzern

  • Sofort lieferbar
12,90 €
inkl. MwSt.
Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Susanne Fanz
Print-Marketing
borro medien gmbh, Bonn
Das Thema Klimaschutz ist heutzutage (zurecht) eines, an dem keiner mehr vorbeikommt. Während es viele Menschen gibt, die (leider) immer noch die Einstellung vertreten, dass der Einzelne doch recht wenig gegen die globale Klimaerwärmung tun kann, gibt es auch einige, sogar sehr junge Menschen, die ihren Teil zur Rettung unseres Planeten bereits beitragen und für die Rettung unserer (Um-)Welt auf die Straße gehen.
Eine der derzeit prominentesten jungen AktivistInnen ist sicherlich die 15-jährige Greta, die regelmäßig in Stockholm vor dem Reichstag für den Erhalt unseres Planeten protestiert. Selbstverständlich findet auch sie Erwähnung in dem Buch "Klimahelden", im dem eine Reihe junger Menschen porträtiert werden, die sich für unser Klima einsetzen. Zu lesen ist hier allerdings auch von weniger bekannten jungen Menschen.
Das Buch, das konzipiert wurde für Kinder von 9-12 Jahren, zeigt, wie viele Ideen die jungen Menschen haben, die sich heute mit dem Thema Umwelt auseinandersetzen: Die einen haben beschlossen kein Fleisch mehr zu essen, andere suchen Alternativen zu Plastik und wiederum andere träumen von mehr Fahrrädern und weniger Autos auf den Straßen. Viele Ideen starten lokal und breiten sich dann im besten Fall an unterschiedlichen Orten weltweit aus.

Ich empfehle dieses Buch allen Kindern, die mehr über das Thema Umweltschutz erfahren wollen und hoffe, dass viele sich von den Ideen der "Goldsammlerinnen und Meeresputzern" anstecken und vielleicht sogar noch zu neuen Ideen inspirieren lassen.
 

Nichts ist cooler, als die Welt zu retten!

Die Erde ist unser Heimatplanet. Sie ist unglaublich schön und bietet uns Menschen alles, was wir zum Leben brauchen. Aber: In letzter Zeit scheint sie Fieber zu haben. Und manchmal kriegt sie schlecht Luft.

Was Kinder tun können und was sie überall auf der Welt schon tun, um eine gesunde Umwelt zu bewahren und den Klimawandel zu bremsen, zeigt dieses Buch voller überraschender Geschichten und spannender Ideen.

Hanna Schott erzählt vom Baum-Pflanzer Felix Finkbeiner. Von den Essensrettern Oskar und Matilde aus Norwegen. Von Isabel und Melati und ihrem erfolgreichen Kampf gegen Plastikmüll. Und von vielen Klimahelden, die "ganz normale" Kinder sind.

Schott, Hanna
Hanna Schott ist Autorin vieler erfolgreicher Bücher für Kinder und Erwachsene. Sie lebt in Haan/Rheinland.

Konrad, Volker
Volker Konrad ist Grafik-Designer und als selbstständiger Illustrator in Münster tätig.

"Ich gratuliere zu diesem Buch!" Dr. Justus von Geibler, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
Mehr von Hanna Schott

Nicht mehr jung und noch nicht alt - 120 Impulse. Ab 2 Spielern. Spieldauer: variabel
NEUKIRCHENER AUSSAAT,NEUKIRCHENER VERLAG , 2019
Spiel
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 12.08.2019.
16,00 €

70 Bildimpulse. Ab 2 Spielern. Spieldauer: variabel
NEUKIRCHENER AUSSAAT,NEUKIRCHENER VERLAG , 2019
Spiel
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 12.08.2019.
18,00 €

70 Bildimpulse. Ab 2 Spielern. Spieldauer: variabel
NEUKIRCHENER AUSSAAT,NEUKIRCHENER VERLAG , 2019
Spiel
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 12.08.2019.
18,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\