Suche

Filtern nach:
Sortieren nach:
 
 
ajax-loader
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im September 2024.
TRANSCRIPT,TRANSCRIPT VERLAG , 2024
Kartoniert/Broschiert
X-Texte zu Kultur und Gesellschaft
André Brodocz,Hagen Schölzel
Corona-Politik jenseits von Gesundheitsnotstand und demokratischer Routine

Das Verhältnis der Corona-Politik zur Demokratie erscheint uneindeutig und ambivalent: Entweder wird sie als autoritärer Gesundheitsnotstand und Gefahr für demokratische Prozesse begriffen oder sie gilt als routinierte demokratisch-rechtsstaatliche Problembearbeitung. Jenseits dieser ...
  • Sofort lieferbar
VELBRÜCK , 2023
Gebunden
Velbrück Wissenschaft
Jonas Heller
Zur Dialektik von Ausnahmezustand und Menschenrechten

Ausnahmezustand und Menschenrechte sind ohne Frage einander entgegengesetzt: Wo ein Ausnahmezustand erklärt wird, werden grundrechtlich garantierte Menschenrechte eingeschränkt oder ausgesetzt. Das vorliegende Buch entwickelt die These, dass dieser Gegensatz erst vor dem Hintergrund einer ...
  • Sofort lieferbar
HEYNE
Kartoniert/Broschiert
Katrin Burseg
Roman

Schloss Schwanenholz, Ende Dezember 1978: Fünfzig Jahre führte Luise von Schwan die Baumschule auf dem Gut an der Ostsee mit strenger Hand. Nun wird die Gräfin beerdigt. Doch als die Trauerfeier beginnt, fegt ein heftiger Schneesturm über das Land. Bevor das Familienanwesen von der Außenwelt ...
  • Sofort lieferbar
HANSER BERLIN
Gebunden
Tijan Sila

"Eine Jugend zwischen Blauhelmen und Bon Jovi. Tijan Sila erzählt rau, verletzlich, unverstellt." (Micky Beisenherz) Brutal ehrlich beschreibt er das Leben und Überleben im belagerten Sarajevo.

"Dies ist die Geschichte meiner Kindheit und meines Kriegs." Als im April 1992 der ...
  • Sofort lieferbar
VERBRECHER VERLAG
Gebunden
Wortmeldungen 4
Judith Schalansky

Mit Beiträgen von Sandra Poppe, Christiane Riedel und Philipp TheisohnIn ihrem weit ausgreifenden Essay setzt sich Judith Schalansky mit metaphorischen und konkreten Frühwarnsystemen der Menschheit auseinander, die angesichts zunehmender ökologischer Krisen so dringlich wie unzulänglich erscheinen....
  • Sofort lieferbar
MANDELBAUM
Buch
kritik & utopie
Maximilian Hauer
Orientierungsversuche im Ausnahmezustand

Im Frühjahr 2020 brach SARS-CoV-2 in den Alltag ein und begann in der Lebenswelt zu zirkulieren. Vertrautes wurde unheimlich, individuelle Routinen und soziale Regeln schlagartig außer Kraft gesetzt. Die Pandemie, so die These, irritiert nicht nur den gewohnten leiblichen Umgang mit anderen ...
  • Sofort lieferbar
HANSER BERLIN
Gebunden
Stephan Lessenich
Gesellschaft am Rande des Nervenzusammenbruchs

Wie geht eine Gesellschaft damit um, dass nichts mehr normal ist? Der Soziologe Stephan Lessenich zeigt, wie die Überwindung einer überholten Normalität gelingen kann.

Die Welt befindet sich im permanenten Ausnahmezustand. Nach der Finanzkrise, der Migrationskrise, der Klimakrise ...
  • Sofort lieferbar
ROWOHLT TB.
Kartoniert/Broschiert
Steffen Kopetzky


Eine Liebe im Ausnahmezustand - während einer Pockenepidemie. Aufrüttelnd und hochaktuell.
  • Sofort lieferbar
J.B. ME,SPRINGER BERLIN HEIDELBERG,SPRINGER, BERLIN
Kartoniert/Broschiert
Hirosuke Tachibana
Zum Bild des Gemeinwesens in Heinrich von Kleists politischen Texten aus den Jahren 1808/1809

Heinrich von Kleists politische Texte aus den Jahren 1808/1809 werden in der Forschung oft als Ausdruck des bedenklichen Nationalismus gelesen, der an den rassistischen Chauvinismus angrenze. Die vorliegende Arbeit untersucht dieses kontrovers diskutierte Problem aus der staatsrechtlichen ...
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
KIEPENHEUER & WITSCH
Kartoniert/Broschiert
Don DeLillo
Roman. Mit einem aktuellen Essay


»Der Roman der Stunde« Stefan Maelck, MDR Kultur.

»Die Stille« wurde bei Erscheinen weltweit als literarisches Meisterwerk gefeiert. In seinem internationalen Bestseller stellt DeLillo die Frage, was passiert, wenn alle digitalen Geräte versagen und die Bildschirme schwarz werden?...
  • Sofort lieferbar
PAUL ZSOLNAY VERLAG
Gebunden
Rudi Anschober
Einblicke und Aussichten

Die erste Innenansicht eines europäischen Gesundheitsministers in der Pandemie: Rudi Anschober schildert die Herausforderungen des Ausnahmezustandes unter Corona.

Der Ausbruch der Corona-Pandemie steht für den Beginn einer neuen Zeitrechnung. Weltweit erkranken und sterben ...
  • Sofort lieferbar
VELBRÜCK
Buch
Jörn Ahrens
Über eine Leitkategorie in Zeiten der Pandemie

Mit der allgemeinen Anerkennung des Covid-19-Virus als real im Frühjahr 2020 wurden Maßnahmen gegen dessen Ausbreitung in Kraft gesetzt, die tief in die Alltagswirklichkeit eingriffen. Dazu lieferte die gerade zu Beginn der Pandemie prominente Rede von einer »neuen Normalität« die passende ...
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\