Suche

Filtern nach:
Sortieren nach:
 
 
ajax-loader
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 24.01.2022.
ALBER , 2022
Kartoniert/Broschiert
Rosenzweig-Jahrbuch 10

Das von Franz Rosenzweig gegründete Freie Jüdische Lehrhaus in Frankfurt war zwischen 1920 und 1938 für die "Jüdische Renaissance" in der Weimarer Republik von großer Bedeutung. Rosenzweig ging es dabei um die Vermittlung jüdischen Wissens mittels einer lebensverbundenen Wissenschaft wie ...
  • Noch nicht erschienen.
DE GRUYTER
Gebunden
Studia Judaica 76
Comparative and Transnational Perspectives


Nach dem Zweiten Weltkrieg hat Ernst Ludwig Ehrlich (1921-2007) herausragende israelische Gelehrte in englisch- und deutschsprachigen Veröffentlichungen in Europa und Nordamerika bekannt gemacht. Die zu diesem Zweck von ihm begründete Reihe Studia Judaica bietet heute ein Forum für ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 31.12.2021.
SUHRKAMP , 2021
Kartoniert/Broschiert
suhrkamp taschenbuch 5016
Peter Goßens
Leben, Werk, Wirkung


Seit Jahrzehnten wird Paul Celans Werk im Suhrkamp Verlag gepflegt: Mehrere Werkausgaben und viele Briefeditionen belegen ein Werk, das in seiner Wirkung nach 1945 nicht seinesgleichen hat. Was aber bislang fehlte, war eine aktuelle kurzgefasste und illustrierte Einführung in Leben, ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im September 2021.
CAMPUS VERLAG , 2021
Kartoniert/Broschiert
Darja Klingenberg
Materialismus, Hoffnung und Melancholie russischsprachiger migrantischer Mittelschichten

Was bedeutet es zu wohnen? Sich temporär oder dauerhaft einzurichten in einer Wohnung, in einer Straße, in einem Land? Wie verhält sich das Wohnen zu Gefühlen des Zuhause-Seins, zu Vorstellungen von Heimat und, wichtiger noch, von Zukunft? Diese Studie untersucht Wohn- und Einrichtungsweisen ...
  • Sofort lieferbar
PIPER
Kartoniert/Broschiert
Hannah Arendt
Schriften 1932 bis 1966

»Aus dem Judentum kommt man nicht heraus.« Hannah Arendt
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
KÖNIGSHAUSEN & NEUMANN
Gebunden
Manfred Jurgensen
Ein Kompendium

Die Studie von Manfred Jurgensen liefert die erste fundamentale Einführungin das Gesamtwerk des großen deutsch-jüdischen Essayisten,Literaturkritikers und Literaturwissenschaftler Hans Mayer (1907-2001). Der in beiden Teilen Deutschlands lehrende Germanist führtein den fünfziger Jahren eine ...
  • Sofort lieferbar
DTV
Kartoniert/Broschiert
Barbara Honigmann

Die ergreifende Annäherung einer Tochter an ihren Vater



Lakonisch und witzig, traurig und mitreißend - ein großes Buch über Deutschland und die bewegende Liebeserklärung an einen außergewöhnlichen Mann.
  • Sofort lieferbar
AB - DIE ANDERE BIBLIOTHEK
Gebunden
Die Andere Bibliothek 439
Louis Kaplan
Eine Kunst wird entwendet

Louis Kaplan bestellt ein vielfach umgepflügtes Feld, das spätestens seit Sigmund Freuds Behandlung des jüdischen Witzes in seiner Studie Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten von 1905 zu einer regelrechten Wissenschaft geworden ist: Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erschien eine ganze ...
  • Sofort lieferbar
Insel Verlag
Kartoniert/Broschiert
insel taschenbuch 4857
Maya Lasker-Wallfisch
Meine Geschichte über drei Generationen


In Mayas Familie herrscht Schweigen. Über die deutsche Vergangenheit und den Holocaust, den die Mutter in Auschwitz überlebt hat, wird nicht gesprochen. Aber Maya trägt die Verwundungen ihrer Familie weiter. Mit zu langen Nächten, Drogen, Schulden und den falschen Typen treibt sie ...
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
MÄNNERSCHWARM
Kartoniert/Broschiert
Geschichte der Homosexuellen in Deutschland nach 1945 6
Religion und LSBTIQ in gesellschaftlicher Debatte und persönlichem Erleben

Die Beiträge dieses Sammelbands befassen sich mit der Frage, in welchem Verhältnis die großen monotheistischen Religionen zu LSBTIQ stehen. Wie kann individuelle Emanzipation im Kontext von Religionsgemeinschaften funktionieren - oder stehen sich hier konträre Ziele entgegen? Zum anderen ...
  • Sofort lieferbar
JÜDISCHER VERLAG IM SUHRKAMP VERLAG
Gebunden
6
Joseph Klausner
Seine Zeit, sein Leben und seine Lehre


1930 veröffentlichte der aus Russland stammende jüdische Gelehrte im Jüdischen Verlag sein Buch über Jesus von Nazareth. Er hatte das Buch in den Jahren zuvor in Jerusalem verfasst, um Jesus als Juden zu zeigen und eine Erklärung dafür zu finden, dass »Israel als Volk« das aus dem ...
  • Sofort lieferbar
KIEPENHEUER & WITSCH
Kartoniert/Broschiert
Dana von Suffrin
Roman

Zwei Schwestern - und ein Vater, der mehr als genug ist für eine Familie.

Für sein Umfeld war Otto, der pensionierte Ingenieur, der wahnsinnige Familienpatriarch, der jüdische Siebenbürger mit seltsamer Grammatik, der Erfinder, der Sparfuchs und Verschwender schon ...
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\