Suche

Filtern nach:
Sortieren nach:
 
 
ajax-loader
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im August 2022.
PLUTO PRESS , 2022
Kartoniert/Broschiert
Geo Britto
Augusto Boal and the Marxist Tradition
  • Sofort lieferbar
BERLIN GRADUATE SCHOOL MUSLIM CULTURES AN,TRANSCRIPT
Kartoniert/Broschiert
Theater 72
Nora Haakh
Die Islamdebatte im postmigrantischen Theater

Die verhartete Islamdebatte, die die Auseinandersetzung um Deutschland als Einwanderungsland oft dominiert, ist langst auf der Theaterbuhne angekommen. Doch welche Strategien kann das Theater anbieten, um sie zur Diskussion zu stellen? Im Theater »Ballhaus Naunynstraße« in Berlin-Kreuzberg ...
  • Sofort lieferbar
ALEXANDER VERLAG
Kartoniert/Broschiert
Sophiensæle 2011-2021

Grenzgängerin und Netzwerkerin: eine der wichtigsten Institutionen des Freien TheatersDie 1996 von Künstler:innen (u. a. der heutigen Company Sasha Waltz & Guests) in einem ehemaligen Handwerkervereinshaus gegründeten Sophiensæle sind eine Spielstätte für frei produzierte Theater- und Tanzprojekte....
  • Sofort lieferbar
OLMS
Kartoniert/Broschiert
Medien und Theater 15
Anne Bonfert
als kritische Erprobung von Produktionszusammenhängen am Beispiel von Theaterkollektiven

Ausgehend vom Diskurs um das sogenannte politische Theater richtet Anne Bonfert den Fokus auf die Produktionszusammenhänge und deren politische Dimensionen. Dabei fragt sie "inwieweit die Arbeitsweisen und konkreten Handlungen der Ku¨nstlerinnen die herrschenden Ordnungen reproduzieren, ...
  • Sofort lieferbar
SUHRKAMP
Kartoniert/Broschiert
edition suhrkamp 987
Augusto Boal
Herausgegeben und aus dem Brasilianischen übersetzt von Marina Spinu und Henry Thorau


Augusto Boal, geboren 1931 in Rio de Janeiro, Brasilien, studierte Chemie und Theaterwissenschaften an der Columbia University, New York. Von 1956 bis 1971 war er Leiter des Teatro de Arena de São Paulo. Von 1971 bis 1976 lebte er in Buenos Aires, Argentinien, im Exil, von 1976 bis ...
  • Sofort lieferbar
EDITION ATELIER
Gebunden
Elena Messner

Elena Messners Roman "Nebelmaschine" ist nicht nur die präzise Aufarbeitung eines Wirtschaftskriminalfalls, sondern auch eine unwiderstehliche Hommage an die Durchsetzungskraft von politischer Kunst und investigativem Theater.
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
BRILL DEUTSCHLAND GMBH,V&R UNIPRESS
Gebunden
Interfacing Science, Literature, and the Humanities Band 013
Emilia Fiandra
Deutschsprachige Bühnen- und Hördramen über den Atomkrieg 1945-1975

Die deutschsprachige Dramenliteratur der Nachkriegszeit ist eine bisher kaum erforschte Literaturgattung. Der Band bietet eine kulturhistorische und thematische Bestandsaufnahme derselben und und durchleuchtet sie aus gattungsspezifischer Perspektive. Zum ersten Mal wird damit die ...
  • Sofort lieferbar
ALEXANDER VERLAG
Kartoniert/Broschiert
Florian Malzacher
Politisches Theater heute

Während sich das Theater in den letzten Jahren stark politisiert hat, wächst auch die Kritik an zu viel Botschaft, zu vielMoral, zu viel Diversität. Gesellschaftsspiele ist ein Plädoyer für einen starken Begriff des Politischen. Und für ein Theater, das Missstände nicht nurspiegelt, sondern ...
  • Sofort lieferbar
MATTHES & SEITZ BERLIN
Kartoniert/Broschiert
Fröhliche Wissenschaft 160
Jakob Hayner
Krise und Erneuerung

In Reaktion auf die politische Spaltung der Gesellschaft und die Wiederkehr reaktionärer Tendenzen wird auch das Theater von einer Welle der Politisierung erfasst: Man reinszeniert historische Schlüsselereignisse, holt authentisch Betroffene sowie "Experten des Alltags" auf die Bühne und ...
  • Sofort lieferbar
VERBRECHER VERLAG
Kartoniert/Broschiert
Goldenes Buch / Golden Book 4
Aminata Demba,Colette Braeckman,Del,Douglas Estevam da Silva,Heleen Debeuckelaere,Maria Lucia Cruz Correia
On Theatre, Activism and Solidarity
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
TECTUM-VERLAG
Kartoniert/Broschiert
Amalia Sdroulia,Christiane Lemke
Ein Erfahrungsbericht

Seit der Erschaffung des Theaters ist die Theaterbühne mit dem Politischen eng verbunden. Kann Theaterspiel auch den Weg zur Integration ebnen? In diesem Buch entwickeln LaienschauspielerInnen aus unterschiedlichen Sprach- und Kulturkreisen gemeinsam ein Theaterstück, das auf ihren ...
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
ALEXANDER VERLAG
Kartoniert/Broschiert
Peter W. Marx
Politisches Theater seit 1919

1919 steht für einen politischen Neuanfang und gleichzeitig für ein krisenhaftes, immer wieder scheiterndes Ringen um Demokratie und eine liberale Gesellschaft. Vor diesem Horizont entsteht ein politisches Theater, das sich einmischt und sich als Reflexionsraum von Machverhältnissen versteht....
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\