Kleine Feuer überall

Roman. Der New-York-Times-Bestseller #1

  • Sofort lieferbar
11,90 €
inkl. MwSt.



Empfohlen von

Mitarbeiter-Foto
Susanne Fanz
Print-Marketing
borro medien gmbh, Bonn
Im Zentrum des Romans von Celeste Ng steht die Geschichte zwei sehr unterschiedlicher Familien, die für eine gewisse Zeit beide in Shaker Hights, einer Bilderbuchresidenz in Cleveland, Ohio, leben: Die sechsköpfige Familie Richardson, die bereits ihr ganzes Leben dort wohnt und eine kleine Familie, bestehend aus Mutter und Kind, die neu in das Idyll dazu kommt. Die Autorin beginnt ihren Roman mit der finalen Katastrophe ("kleine Feuer überall") und erzählt dann rückblickend die Geschichte, die zu diesem Brand geführt hat. Als Leser lernt man die einzelnen Protagonisten zunehmend besser kennen und versteht immer mehr, wie diese ticken. Man erfährt, welche erste Handlung zur nächsten Handlung führte.

Es geht um Kunst, Schule, das Leben heranwachsender Teenager und das Zusammenprallen unterschiedlicher Lebensentwürfe und Einstellungen zu verschiedenen Themen wie beispielsweise dazu, was ein gutes Elternhaus ausmacht, was richtig und was falsch ist.

Das Buch verfügt über eine große Sogwirkung, derer man sich kaum entziehen kann und eigentlich auch gar nicht möchte. Wärmste Empfehlung für alle – vor allem für LeserINNEN!


Ab 22. Mai bei Amazon Prime Video!

Vom Außenanstrich der Häuser bis zum Alltag ihrer Bewohner: Alles in Shaker Heights, einem beschaulichen Vorort von Cleveland, ist passgenau durchgeplant. Keiner verkörpert diesen Geist mehr als Elena Richardson mit ihrer Familie wie aus dem Bilderbuch. Sie hat ein gutes Herz, deshalb nimmt sie die alleinerziehende Künstlerin Mia Warren als Mieterin auf und behandelt deren Tochter Pearl auch sofort, als wäre sie ihr eigenes Kind. Sie überlässt nichts dem Zufall, darum gräbt sie heimlich in Mias mysteriöser Vergangenheit. Woher nur kommt diese magische Anziehung, die das Mutter-Tochter-Gespann auf alle Richardsons ausübt? Über das Gewicht von Geheimnissen und den verheerenden Glauben, das bloße Befolgen von Regeln könne Katastrophen verhindern.

Ng, Celeste
Celeste Ng (sprich: Ing) wuchs auf in Pittsburgh, Pennsylvania und in Shaker Heights, Ohio. Ng studierte in Harvard und machte ihren Master an der University of Michigan. Sie schrieb Erzählungen und Essays, die in verschiedenen literarischen Magazinen erschienen und mit dem Hopwood Award und dem Pushcart Prize ausgezeichnet wurden. 'Was ich euch nicht erzählte', ihr erster Roman, war ein New York Times-Bestseller, der, vielfach prämiert, in 20 Sprachen übersetzt wurde und auch verfilmt wird.
Jakobeit, Brigitte

Brigitte Jakobeit lebt in Hamburg. Sie überträgt William Trevor, Celeste Ng und Patti Smith ins Deutsche und wurde mit Übersetzerpreis der Ledig-Rowohlt-Stiftung ausgezeichnet.

»Autorin Celeste Ng ist eine Meisterin darin, die Haarrisse in angeblich perfekten Familien und die Gräben zwischen verschiedenen weiblichen Lebensentwürfen fühlbar zu machen.«
DONNA 08/2020
Mehr von Celeste Ng

Ungekürzte Lesung (2 mp3-CDs), Lesung. MP3 Format. 697 Min.
DER AUDIO VERLAG, DAV
CD
  • Sofort lieferbar
22,00 €

Das Buch zur erfolgreichen TV-Serie mit Reese Witherspoon. Der New-York-Times-Bestseller #1
DTV
Gebunden
  • Sofort lieferbar
22,00 €

Roman
DTV
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
10,90 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\