Die Porzellanmanufaktur - Zerbrechliche Träume

Roman. Die Thalmeyer-Saga

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Oktober 2024.
16,90 €
inkl. MwSt.


Große Träume, Rebellion, vertraute Feinde und das Schicksal einer Familiendynastie.

Selb in den 60er Jahren: Jana Thalmeyer, die Tochter der Porzellanmanufaktur-Geschäftsführerin Marie Thalmeyer, zieht es zum Jura-Studium nach München. Dort wird sie von einer neuen Zeit mitgerissen: Anti-Establishment-Proteste, Demonstrationen und Drogen bestimmen die neue Welt, in die die junge Frau eintaucht. Jana genießt die scheinbar unbeschwerte Zeit, doch schon bald gerät sie im wilden, glamourösen Schwabing in gefährliche Gesellschaft - Menschen, die Gewalt befürworten, Sabotageakte durchführen und sogar Attentate planen. Nach einem Streit überwirft sie sich mit ihrer Mutter.

Marie und ihre jüngere Schwester Sophie haben nicht nur überraschend Erfolg mit Luxusporzellan und einer besonderen Zusammenarbeit mit Paul Bocuse, sondern kriegen es auch mit einem neuen Gegner zu tun: Abel Metsch, der die Druckerei seines Vaters übernommen hat u
nd die einflussreiche Frankenpost herausgibt, plant üble Intrigen gegen die Familie Thalmeyer ...

Als Marie lebensgefährlich erkrankt, muss Jana sich entscheiden: Unterstützt sie ihre Familie und rettet das Porzellanerbe oder konzentriert sie sich weiter auf ihre eigenen Träume?

Der Abschluss der großen Thalmeyer-Trilogie - ein detaillierter Einblick in die 60er Jahre und die Geschichte einer ganzen Generation!

Stefan Maiwald, erfolgreicher Journalist und Bestsellerautor, wurde 1971 in Braunschweig geboren. Als Kind verbrachte er seine gesamte Ferienzeit und fast jedes Wochenende bei seinen Verwandten im Zonenrandgebiet, nur einen Kilometer vom Eisernen Vorhang entfernt. Die Wachtürme und der Stacheldraht waren überall zu sehen. Jeder Erwachsene, mit dem er damals sprach, hatte Krieg und Vertreibung miterlebt. Seit dem Studium schreibt er Kolumnen und Reportagen und lebt seit mehr als zwanzig Jahren südlich der Alpen. Sein Blog postausitalien.com wurde 2022 auf der Frankfurter Buchmesse als »bester Travel Blog« ausgezeichnet. Seine Bücher wie »Laura, Leo, Luca und ich - wie man in einer italienischen Familie überlebt« oder der humorvolle Erziehungsratgeber »Wir sind Papa« wurden Bestseller. Neben der historischen Romantrilogie »Der Spion des Dogen«, die im Venedig des 16. Jahrhunderts spielt, erschienen drei Alpenkrimis und zuletzt "Meine Bar in Italien. Warum uns der Süden glücklich mac
ht". Nach "Die Porzellanmanufaktur - Zerbrechlicher Frieden" und "Die Porzellanmanufaktur - Zerbrechliche Hoffnung" ist "Die Porzellanmanufaktur - Zerbrechliche Träume der dritte Band der Trilogie um die Geschichte der Familiendynastie Thalmeyer und ihrer Porzellanmanufaktur in Selb in Oberfranken. Wie er selbst sagt: "Dies ist nicht die Geschichte meiner Familie. Dies ist die Geschichte einer ganzen Generation." Stefan Maiwald lebt mit seiner Frau, den beiden Töchtern und Jack Russell Luna auf der italienischen Insel Grado.
Mehr von Stefan Maiwald

Roman. Die Thalmeyer-Saga
MAXIMUM LANGWEDEL , 2024
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Mai 2024.
16,90 €

Amore per sempre: eine Genuss- und Zeitreise. Erinnerungen an die ersten Italienurlaube, dazu die besten italienischen Rezeptklassiker
GRÄFE & UNZER , 2024
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 29.05.2024.
38,00 €

Wie ich mit drei Kilo Pasta, zwei Kisten Prosecco und einem toten Fisch von Venedig nach Triest fuhr, um meine Schwiegereltern zu beeindrucken
STYRIA , 2024
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 14.03.2024.
25,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\