Die Insel der Honigtöchter

Roman

  • Sofort lieferbar
12,00 €
inkl. MwSt.

Eine Insel voll geheimnisvoller Traditionen, eine junge Frau auf der Suche nach Hoffnung und ein Mädchen mit einer magischen Verbindung zu den goldenen Bienen Sardiniens.

Vom Dach der Opéra Garnier kann Alice über ganz Paris schauen. Hier oben hält sie ihre Bienen. Hier oben ist ihr Zufluchtsort. Doch von heute auf morgen ist der Stock verlassen. Eine Warnung für nahendes Unheil. Kurz darauf erhält Alice einen schrecklichen Anruf: Ihre Schwester, mit der sie wegen eines Streits seit zwei Jahren nicht gesprochen hat, ist gestorben. Sie hinterlässt Alice die Fürsorge für deren kleine Nichte. Doch Alice fühlt sich überfordert von der Verantwortung. Und so reist sie nach Sardinien, wo die Schwester lebte, um nach dem Vater des Kindes zu suchen. Was sie findet, bringt Alices Welt ins Wanken: uralte Wurzeln, ungeahnte Liebe und das heilende Lied der Bienen ...



Mehr Sommer-Wohlfühl-Flair vor der traumhaften Kulisse Italiens finden Sie in Cristina Cabonis »Die Garten
villa«, »Das Versprechen der Rosenfrauen« und »Die Glücksmalerin«. Alle Romane sind einzeln lesbar.

Cristina Caboni lebt mit ihrer Familie auf Sardinien, wo sie Bienen und Rosen züchtet. Ihr Debütroman »Die Rosenfrauen« verzauberte die Leser weltweit und stand in Deutschland wochenlang auf der Bestsellerliste. Auch ihre weiteren Romanen bewegen und begeistern mit atmosphärischen Details und jeder Menge Italienflair. Mit »Die Insel der Honigtöchter«, Cristina Cabonis neuntem Buch, kehrt die Autorin schreiberisch auf ihre Heimatinsel zurück.

»Ein seelenvoller Roman über die Magie der Bienen, Familienbande und den Mut zu großen Entscheidungen.« Grazia
Mehr von Cristina Caboni

Roman
BLANVALET , 2024
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 10.06.2024.
12,00 €

Roman
BLANVALET
Kartoniert/Broschiert
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
11,00 €

Roman
BLANVALET
Kartoniert/Broschiert
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
10,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\