Unter der Sommerlinde von Gourdon

Roman , Gefühlvoller historischer Roman um den selbstlosen Einsatz einer jungen Frau zwischen Liebe und Krieg

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 02.05.2024.
12,99 €
inkl. MwSt.


"Unter der Sommerlinde von Gourdon" von Susanne Morel entführt auf eine Kräuterfarm in die Provence in den 30er Jahren und schildert das spannende Leben einer mutigen Krankenschwester.

Provence, 1935. Manon lebt für ihren Beruf als Krankenschwester. Nicht immer stößt sie mit ihrem Engagement bei den Vorgesetzten auf Zustimmung und muss sich mit ungerechtfertigten Demütigungen auseinandersetzen. Unweit des Anwesens ihrer Eltern trifft sie eines Abends auf Léandre, der dort eine Kräuterfarm bewirtschaftet. Umgeben vom würzigen Duft seiner Gewürzfelder erlebt sie ihre Heimat ganz neu und lässt den Traum von einer gemeinsamen Zukunft mit Léandre entstehen.

Als Manon unerlaubt einen totkranken deutsch-jüdischen Jungen ins Krankenhaus schleust, kommt es zum Skandal, und Manon wird aus dem Dienst entlassen. Ihre hart erarbeitete Unabhängigkeit scheint in Stücke zu zerfallen. Doch dann bietet sich ihr eine Gelegenheit, die alles verändern könnte und Manon fragt sich, wie
weit sie bereit ist, ihren Traum zu gehen ...

Ein historischer Roman über eine junge Frau, die ihren eigenen Weg sucht - und die Liebe findet.

Vor dem Hintergrund des heraufziehenden 2.Weltkriegs verströmt dieser inspirierende Roman den Duft von Thymian und Rosmarin.

Susanne Morel ist die Autorin der spannenden historischen Familiensaga "Die Pfirsichblütenschwestern".

Aufgewachsen in einer österreichischen Kleinstadt, empfand Susanne Morel früh den Drang, das Land ihrer Vorfahren zu erkunden. Frankreich. In den Weinbergen ihres Großvaters findet sie immer wieder ganz zu sich und verspürt dort eine ungemeine Quelle an Schaffenskraft, die sich in ihren Geschichten widerspiegelt.Bevor sie sich mit der Verwirklichung ihres ersten Buches auseinandersetzte, lebte sie ihre Kreativität als Kostümbildnerin an namhaften Opernhäusern Wiens aus.Heute wohnt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern auf dem Land, wo sie die stete Ruhe und die Nähe zur Natur genießt.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\