Das Heilwissen der Hildegard von Bingen, 9

Naturheilmittel, Ernährung & Edelsteine

  • Sofort lieferbar
24,99 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Über 40 Heilrezepturen für Krankheiten und Beschwerden sowie viele leckere Kochrezepte nach Hildegard von Bingens Ernährungslehre.
Günther H. Heepen beschreibt ausführlich und lebendig die Grundlagen der Heilkunst nach Hildegard von Bingen, deren ganzheitliche Methode für heutige Begriffe unglaublich modern wirkt. Durch die einfache Anleitung zur Herstellung von Pulvern, Ölen und Elixieren kann man sich zunächst eine eigene Hausapotheke für die wichtigsten Beschwerden zusammenstellen. In "Beschwerden von A-Z" werden Kräuter, Edelsteine und Rezepturen zur Behandlung aufgeführt. Auf Gefahren wird m. E. nur unzureichend hingewiesen: Es fehlt die Warnung, bei länger anhaltenden Beschwerden den Arzt aufzusuchen! Ansonsten Kaufempfehlung aufgrund der vielen Hildegard-Rezepte, ganzheitlichen Behandlung und der schönen Gestaltung! Neben Tornieporth, Hildegard von Bingen - Das Gartenbuch (BP 08/556).

Hildegard von Bingen, 1098 - 1179, wurde Ende 2012 heiliggesprochen und vom Papst zur Kirchenlehrerin ernannt. Neben ihrer Tätigkeit als Äbtissin, Dichterin und bedeutende Universalgelehrte legte sie vor allem den Grundstein für die moderne Naturheilkunde. Ihr Ansatz zur Gesundheit ist ein ganzheitlicher und ihre Heilmethode fußt auf folgenden Säulen: Ernährungstherapie, Naturheilmittel aus Pflanzen, Edelsteintherapie, ausleitende Verfahren sowie Seelenpflege. Das opulent bebilderte Buch widmet sich im ersten Kapitel dem Leben, Wirken und der Aktualität von Hildegard von Bingen sowie ihrer Heilmethode. Im zweiten Kapitel geht es um das einfache Herstellen zahlreicher Heilmittel, im dritten Kapitel werden die Heilpflanzen in Porträts vorgestellt. Im vierten Kapitel werden vielfältige Beschwerden und entsprechende Anwendungen beschrieben. Das fünfte Kapitel enthält leckere Kochrezepte. Eingestreute Sonderseiten unter anderem zu Hildegards Haus- und Reiseapotheke runden das Buch ab.

Heepen, Günther H.
Günther H. Heepen ist Heilpraktiker, Kognitiver Verhaltenstherapeut mit eigener Praxis in Bamberg. Zudem bekannter Autor von zahlreichen Büchern über Schüßler-Salze und diversen anderen Büchern ("Hormone natürlich regulieren", "Chaos im Darm") im GRÄFE UND UNZER VERLAG. Er ist Chefredakteur der Zeitschrift "Weg zur Gesundheit" und Referent für den Biochemischen Bund Deutschlands e. V.. Bekannt wurde er zudem durch viele Interviews in Zeitschriften sowie Hörfunk- und Fernsehbeiträgen.
Mehr von Günther H. Heepen

Hilfe aus der Natur bei Leaky-Gut-Syndrom, Darmpilzen, Reizdarm, Allergien und Verstopfung
GRÄFE & UNZER
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
14,99 €

Erkältung, Grippe, Herpes & EBV in den Griff bekommen
GRÄFE & UNZER
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
12,99 €

Alles, was Sie wissen müssen
GRÄFE & UNZER
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
5,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\