Da fällt mir noch was ein ...

Von pummeligen Hummeln, Männern am Telefon und anderen weltbewegenden Fragen

  • Sofort lieferbar
12,00 €
inkl. MwSt.


Die neuen Kolumnen von Bestsellerautorin Dora Heldt

Endlich nimmt uns Dora Heldt wieder mit in ihren oft undurchsichtigen Alltagsdschungel - den sie mit Witz und Charme auf unverwechselbare Weise kommentiert. Es stellen sich essenzielle Fragen: nach dem kulinarischen Stellenwert von Käsebroten, dem überraschenden Verschwinden von Sehhilfen und dem richtigen Umgang mit Männern am Telefon. Doch das ist nur der Anfang: Denn auch die guten Neujahrsvorsätze, das Singledasein (im Speziellen und im Allgemeinen), die Bedeutung der Farbe »Puderrosé« und andere wichtige Dinge müssen natürlich unbedingt besprochen werden.

Heldt, DoraDora Heldt, 1961 auf Sylt geboren, hat sich mit ihren Romanen und Krimis auf die Spitzenplätze der Bestsellerlisten und in die Herzen von Millionen von Leserinnen und Lesern geschrieben. Wie kaum eine andere Autorin in Deutschland kennt sie den Buchmarkt von allen Seiten: Die gelernte Buchhändlerin war über 30 Jahre lang Verlagsvertreterin für einen großen Publikumsverlag. Neben humorvollen Familien- und Frauenromanen (u.a. 'Urlaub mit Papa', 'Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt' oder 'Drei Frauen am See') begeistert sie ihr Publikum mit lustig-skurrilen Sylt-Krimis (u.a. 'Wir sind die Guten'), Erzählungen und Kolumnen. Die Liebe zu ihrer norddeutschen Heimat ebenso wie die zu den Menschen dort fängt Dora Heldt auf unnachahmliche Weise in all ihren Büchern ein.

»Ihre besten Kolumnen aus der Zeitschrift 'Für Sie' sind in diesem Band versammelt und bringen zum Schmunzeln und Nachdenken.«
Bad Kreuznacher Wochenspiegel 20.03.2019
Mehr von Dora Heldt

QUICKBORN-VERLAG , 2022
Gebunden
  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im Oktober 2022.
10,80 €

Roman
DTV
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
17,90 €

CD Standard Audio Format, Lesung. 560 Min.
JUMBO Neue Medien
CD
  • Sofort lieferbar
25,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\