Allen ein Bruder

Passwörter einer Spiritualität für unsere Zeit

  • Fehlt kurzfristig am Lager.
18,00 €
inkl. MwSt.

Grenzüberwindend

Charles de Foucauld
und seine Spiritualität:
Eine biografische Skizze eines Pioniers der Geschwisterlichkeit und 15 "Passwörter" erschließen seine Botschaft für heute.

· Die schönsten Texte von "Bruder Karl", wie er hierzulande gern genannt wird, zu Themen wie Schönheit und Freude, Barmherzigkeit und Demut, Gebet, Wüste, Arbeit u. a.

· Einblicke in sein Leben und seine Entwicklung, in seine Fragen und Leiden, seine Begegnungen und seine "Einsamkeit mit Gott".

· Ein kräftiger Impuls fürs eigene Suchen und Glauben.

Viele Gruppierungen und Gemeinschaften auch im deutschsprachigen Raum orientieren sich an Charles de Foucauld und seinem geistigen Erbe!

Die vorliegende Anthologie wurde zusammengestellt und herausgegeben von einer Gruppe Kleiner Schwestern und Kleiner Brüder aus der Geistlichen Familie von Charles de Foucauld.

de Foucauld, Charles
Charles Eugène Vicomte de Foucauld de Pontbriand, Charles de Jésus, im Deutschen auch Bruder Karl von Jesus, ( 15. September 1858 in Straßburg; gest. 1. Dezember 1916 in Tamanrasset, Algerien) war ein französischer Forscher, Offizier im 2e régiment de hussards, Priester, Mönch und Eremit. Er wurde im Zusammenhang mit dem Ersten Weltkrieg vor seiner Klause von Senussi ermordet und am 13. November 2005 von Papst Benedikt XVI. seliggesprochen. Nach seinem Tod wurden elf Ordensgemeinschaften und acht weitere Gemeinschaften und Säkularinstitute gegründet, die sich auf Charles de Foucauld berufen.
Mehr von Charles de Foucauld

Aufzeichnungen und Briefe
Johannes Verlag Einsiedeln
Kartoniert/Broschiert
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
7,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\