Geschichte

Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
HERDER, FREIBURG
Gebunden
Sophie von Bechtolsheim

Das Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 ist eines der wichtigsten Daten der jüngeren deutschen Geschichte. Im Zentrum des Interesses steht seit jeher Claus Schenk Graf von Stauffenberg, der die Pläne zum Umsturz vorangetrieben hat und den Sprengsatz unter dem Kartentisch des ...
  • Sofort lieferbar
ST. BENNO
Gebunden
70 Jahre Bundesrepublik

Dieses Buch lädt Sie zu einer spannenden Zeitreise durch die letzten 70 Jahre ein. Großformatige Fotos zeigen die 70 prägendsten christlichen Ereignisse aus der DDR, der Bundesrepublik und dem vereinten Deutschland: das erste Wort zum Sonntag, die Gründung der kirchlichen Hilfswerke Misereor ...
  • Sofort lieferbar
SIEDLER
Gebunden
Bartholomäus Grill
Unser rassistisches Erbe: Eine Reise in die deutsche Kolonialgeschichte

Wie uns das Denken der Kolonialzeit noch immer prägt - eine packende Geschichtsreportage zur aktuellen Debatte

Die deutschen Kolonien - dieses Kapitel unserer Geschichte ist beunruhigend aktuell, wie Bartholomäus Grill zeigt. Und das nicht nur im Bewusstsein der Afrikaner selbst ...
  • Sofort lieferbar
EDITION MODERNE
Gebunden
Ich René Tardi, Kriegsgefangener im Stalag IIB 3
Jacques Tardi
Nach dem Krieg

Nach dem Krieg bleibt René Tardi Soldat, weil es ansonsten für ihn keine berufliche Alternative
gibt. Die Familie wird dann Bestandteil der in Deutschland stationierten französischen
Armee. Zuerst sind sie in Bad Ems, dann später in Fritzlar stationiert.
  • Sofort lieferbar
PIPER
Gebunden
Constanze Kleis
Alles über den Tag, der aus der Reihe tanzt

Erinnern Sie sich an Kirchgang und Braten, an Sonntagsspaziergänge und Tage im Bett, an den Presseclub und an autofreie Sonntage? Seit 100 Jahren ist der Sonntag gesetzlicher Ruhetag. Zu seinem Jubiläum macht Constanze Kleis ihm eine längst fällige Liebeserklärung. Schwungvoll erzählt sie ...
  • Sofort lieferbar
WBG THEISS
Gebunden
Günter Müchler
Revolutionär auf dem Kaiserthron

Die Revolution diktierte Napoleon den Rahmen für sein Handeln, der Antagonismus von Ancien Régime und egalitärer Gesellschaft trieb ihn vorwärts: Schärfer als je zuvor gelingt Günter Müchler das Psychogramm des genialen Revolutionärs auf dem Kaiserthron zwischen Macht und Ohnmacht. Die ...
  • Sofort lieferbar
AVANT-VERLAG
Gebunden
Simon Schwartz
45 Leben für die Demokratie

In seinem neuem Buch "Das Parlament" spürt der preisgekrönte Comic-Künstler Simon Schwartz den Lebenslinien jener Menschen nach, die als gewählte Abgeordnete in Deutschen Parlamenten saßen. Anhand der oft wechselvollen Biografien von mehr als 40 Politikern und Politikerinnen, vom Parlament ...
  • Sofort lieferbar
WBG THEISS
Gebunden
Ernst Schubert
Natürliches Lebensumfeld und menschliches Miteinander

Von Wäldern und (Ab)Wässern, vom Fluchen und von der Liebe, vom Unrat auf den Straßen und von Gotteslästerung im Mittelalter handelt dieses Buch. Diese scheinbar weit auseinander liegenden Themen werden von der Frage geleitet, wie der mittelalterliche Mensch mit seinem Lebensumfeld, mit der ...
  • Sofort lieferbar
HANSER BERLIN
Gebunden
Emilia Smechowski
Expeditionen in mein Heimatland

Wohin treibt ein zerrissenes Land? Emilia Smechowski, Deutsche und Polin, zeigt uns unser Nachbarland.

Lange glaubten wir im Westen: Polen ist frei und demokratisch, ein junges europäisches Land im Start-up-Modus. Dann wählte die Mehrheit rechtskonservativ - und unser Bild zerbrach....
  • Sofort lieferbar
BECK
Gebunden
Theo Sommer
Die Welt auf dem Weg ins chinesische Jahrhundert

"Wenn heute in China ein Sack Reis umfällt, bebt die ganze Welt."

Theo Sommer

China hat sich in wenigen Jahrzehnten vom Armenhaus im Mao-Look zur Hightech-Nation gewandelt. Vielspurige Autobahnen und Hochgeschwindigkeitszüge verbinden die Zentren. Oft heißt es, die ...
  • Sofort lieferbar
PIPER
Gebunden
Heike Specht
Deutschland und seine First Ladies von 1949 bis heute

Mildred Scheel brachte die Protokollchefs ins Schwitzen. Rut Brandt wickelte Breschnew um den Finger. Hannelore Kohl feilte am 10-Punkte-Programm zur Einheit. Doris Schröder-Köpf legte bei George W. Bush ein gutes Wort ein. In der Verfassung sind die First Ladies gar nicht vorgesehen, dabei ...
  • Sofort lieferbar
Picus Verlag
Gebunden
Brigitte Ungar-Klein
Jüdische U-Boote in Wien 1938-1945

Sich verstecken - was bedeutet das tatsächlich? Und was bedeutete es für Jüdinnen und Juden, die in der Zeit des Nationalsozialismus, am Leben bedroht, entschieden, unterzutauchen?Wie viele waren sie, wer half ihnen, wie viele überlebten den Naziterror? Welche Auswirkungen hatte das ...
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\