Religion

Religion
Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
BUTZON & BERCKER
Kartoniert/Broschiert
Uwe Bork
Von der Apokalypse zu den Zehn Geboten

"Mein Buch ist ein Nachschlagewerk und ein kurzweiliger Überblick über das Christentum zugleich. Wer es gelesen hat, sollte für jeden gesellschaftlichen Smalltalk über den in Europa nach wie vor am weitesten verbreiteten Glauben gewappnet sein."

Uwe Bork
  • Sofort lieferbar
PATMOS VERLAG
Kartoniert/Broschiert
Burkhard Ciupka-Schön,Hartmut Becks
Religiöse Zwänge erkennen und bewältigen

Religiöse Zwänge kommen häufig vor, sind aber gar nicht so leicht zu erkennen. Denn ab wann ist ein ausgeprägter Glaube krankhaft, werden religiöse Gebote und Rituale zur Zwangsjacke? Hinter einem religiösen Zwang stecken extrem hohe Moralvorstellungen und die Angst vor göttlicher Strafe, ...
  • Sofort lieferbar
ST. BENNO
Gebunden
Peter Dyckhoff,Thomas von Kempen
Geistlich leben nach Thomas von Kempen

"Die Nachfolge Christi" von Thomas von Kempen ist nach der Bibel das am weitesten verbreitete christliche
Buch. Es ist ein Wegweiser für das persönliche christliche Leben, das in der Übertragung von Peter Dyckhoff
- in die heutige Sprache "übersetzt" und für moderne Leser ...
  • Sofort lieferbar
TYROLIA
Gebunden
Bernhard A. Eckerstorfer
Mit den Weisheiten der Wüstenväter durch den Tag

Aus dem Alltag der Wüstenväter

Einfache Weisheiten für die heutige Zeit

Im 4. und 5. Jahrhundert zogen viele Menschen in die öden Landschaften abseits des fruchtbaren Niltales. Sie hatten ihr früheres Leben aufgegeben und begaben sich in die Schule älterer weiser Mönche....
  • Sofort lieferbar
PATMOS VERLAG
Gebunden
Jürgen Erbacher
Franziskus als Papst und Politiker

Papst Franziskus pflegt nicht nur einen neuen Stil der Amtsführung. Er setzt auch ungewohnte Schwerpunkte. Kirche steht für ihn nicht außerhalb der Welt, sondern ist ein Teil von ihr im Guten wie im Schlechten. Sein Anliegen ist, dass aus Kirche wie Gesellschaft niemand ausgeschlossen wird....
  • Sofort lieferbar
HERDER, FREIBURG
Gebunden
Eberhard von Gemmingen
Was sie uns heute sagen würden

Pater Eberhard von Gemmingen SJ war jahrelang als Leiter von Radio Vatikan die "Stimme des Papstes" und kritischer Beobachter von Kirche und Glaube. In seinem neuen Buch lässt er große und bekannte Gestalten, aber auch exotische Figuren des Christentums fiktive Ansprachen an die moderne Welt ...
  • Sofort lieferbar
MEDIA MARIA
Gebunden

Neid ist wohl das letzte, was sie bei anderen wecken - die Priester der katholischen Kirche: eine kaum zu bewältigende Fülle von Terminen; mehr Beerdigungen als Taufen; Sitzungen in unterschiedlichsten Gremien. Dazu kommt ein beschädigtes öffentliches Image. Wohl gehören Finanz- oder ...
  • Sofort lieferbar
ST. BENNO
Kartoniert/Broschiert
Anselm Grün,Monika Gunkel
Schöpfungsrituale im Kirchenjahr

Anselm Grün und Monika Gunkel sensibilisieren für die Bedeutung und Sprache der Blumen in unserem Leben und in den christlichen Festen des Jahres. Liebevoll gestaltet und mit vielen praktischen Hinweisen regt das Buch zu einem achtsamen und spirituellen Umgang mit Blumen an. Zahlreiche Fotos ...
  • Sofort lieferbar
Neufeld Verlag
Kartoniert/Broschiert
Stefan Gustavsson
Acht Gründe für die Glaubwürdigkeit der Evangelien

Jesus von Nazareth ist die historische Person mit dem bisher größten Einfluss auf die Menschheitsgeschichte. Christen bekennen ihn als Gottes Sohn, Muslime betrachten ihn als einen Propheten und für viele ist er das Sinnbild für Nächstenliebe. Aber was wissen wir eigentlich über Jesus als ...
  • Sofort lieferbar
PATMOS VERLAG
Gebunden
Walter Kasper
Die Revolution Jesu

Das "Vater unser" ist das mit Abstand kostbarste Gebet der Christen, denn es geht auf Jesus selbst zurück. Walter Kasper, deutscher Kardinal und Theologe von Weltrang, erschließt das Vaterunser fundiert und gut verständlich unter dreierlei Hinsicht: Das Vaterunser ist ersten aus der ...
  • Sofort lieferbar
KATHOLISCHES BIBELWERK
Gebunden
Kurt Koch,Robert Biel
Auskunft zur Situation des Glaubens und der Kirche

Kurt Kardinal Koch bezieht Stellung und gibt Denkanstöße zur aktuellen Lage des Glaubens und der Kirche.
Wie steht es um Glauben und Kirche in einer Welt, in der fast täglich neu sichtbar wird, dass Religion und Religionen nicht nur das Potenzial zu Barmherzigkeit und Versöhnung in sich ...
  • Sofort lieferbar
PATMOS VERLAG
Kartoniert/Broschiert
Ulrich Luz
unter Mitarbeit von Nicht-Theologinnen und Nicht-Theologen

Ein Dutzend "normale" Frauen und Männer, jüngere und ältere, kirchennahe und kirchenferne, KatholikInnen und ProtestantInnen, haben zusammen mit dem bekannten Schweizer Neutestamentler Ulrich Luz das Neue Testament gelesen und ihre kritischen Fragen und Einwände an seine Textentwürfe gestellt....
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\