Aktuelles

29.07.2016
Telefonstörung
Leider sind wir momentan aufgrund einer Störung im Netz unseres Telefonanbieteres telefonisch nicht zu erreichen. Wir bitten Sie um Geduld, im Laufe des Tages sollte die Störung behoben sein....
Leider sind wir momentan aufgrund einer Störung im Netz unseres Telefonanbieteres telefonisch nicht zu erreichen. Wir bitten Sie um Geduld, im Laufe des Tages sollte die Störung behoben sein.

Nutzen Sie für Anfragen gerne unser >> Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter info@borromedien.de.
27.07.2016
Trauer um Felicitas Mayall
Die Autorin Felicitas Mayall alias Barbara Veit ist am Donnerstag, den 22. Juli im Alter von 68 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Dies gibt der Rowohlt Verlag bekannt.

Die Autorin Felicitas Mayall alias Barbara Veit ist am Donnerstag, den 22. Juli im Alter von 68 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Dies gibt der Rowohlt Verlag bekannt.

Barbara Veit wurde 1947 in München geboren. Nach dem Abschluss des Studiums in München arbeitete sie als Journalistin bei der "Süddeutschen Zeitung". Mit dem Erfolg als Buchautorin gab sie ihre journalistische Karriere auf. Besonders mit ihrer erfolgreichen Krimiserie um die Münchner Kommissarin Laura Gottberg - veröffentlicht unter dem Pseudonym Felicitas Mayall -  habe sie sich in die Herzen vieler Leser geschrieben, so der Rowohlt Verlag.

Auch das Bilderbuch "Von der Schnecke, die wissen wollte, wer ihr Haus geklaut hat", veröffentlicht unter ihrem Klarnamen, erfreut sich großer Beliebtheit. >> mehr
  • Ausgezeichnete Bücher des Borromäusvereins im Juli
Termine

13.08.2016
Einkaufstag im Borromäushaus
Die Ansichtsbücherei im Borromäushaus ist für die Auswahl neuer Medien geöffnet.