Suche

Filtern nach:
Sortieren nach:
 
 
ajax-loader
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Mai 2019.
VELBRÜCK , 2019
Kartoniert/Broschiert
Velbrück Wissenschaft
Mareike Kajewski

Das Phänomen radikaler gesellschaftlicher Umbrüche - von Protesten bis hin zu Revolutionen - werfen folgende Fragen auf: Was ist revolutionäres Handeln? Was bewirkt revolutionäres Handeln? Die Geschichte zeigt, dass in revolutionären Situationen disparate Erfahrungen revolutionär Handelnder ...
  • Sofort lieferbar
HANSER
Gebunden
Raphaël Glucksmann
Gegen den Egoismus, für einen neuen Gesellschaftsvertrag

Der Individualismus ist am Ende. Es ist wieder Zeit für Engagement! Raphaël Glucksmanns Aufruf, Politik mitzugestalten - zur Europawahl 2019
  • Sofort lieferbar
S. FISCHER
Gebunden
Frank Partnoy,Rupert Younger
Ein Update des Kommunistischen Manifests für heute. Mit einem Vorwort von Robert Habeck

Eine aktualisierte Version vom "Kommunistischen Manifest" mit einem Vorwort von Robert Habeck.
Wenn Karl Marx und Friedrich Engels ihr "Kommunistisches Manifest" neu verfassen würden - was würden sie wohl ändern? Nicht viel, meinen Frank Partnoy und Rupert Younger. Es ging vor 170 ...
  • Sofort lieferbar
DE GRUYTER,DE GRUYTER OLDENBOURG
Buchleinen
Quellen und Darstellungen zur Zeitgeschichte .119
Bernhard Gotto
Erfahrung und Deutung von politischem Engagement in der Bundesrepublik Deutschland während der 1970er und 1980er Jahre

Während der 1970er und 1980er Jahre wuchsen die Ansprüche an demokratische Teilhabe erheblich. Viele Menschen mischten sich in die Politik ein, doch oft scheiterten ihre Hoffnungen, die Gesellschaft zum Besseren zu verändern. Wie gingen die Engagierten damit um? Welche langfristigen Folgen ...
  • Sofort lieferbar
FINK (WILHELM)
Kartoniert/Broschiert
Birte Löschenkohl
Politisches Handeln ohne Zukunft

Oft stehen sich der Anspruch Handelnder, ihre Welt zu verändern, und die Tendenz bestehender Ordnungen, im status quo zu verharren, scheinbar unvermittelbar gegen-über. Ein Ansatz zur Überwindung dieser potentiell lähmenden Entgegensetzung, so die hier vertretene These, lässt sich im Begriff ...
  • Sofort lieferbar
SUHRKAMP
Kartoniert/Broschiert
Edition Suhrkamp Nr.2734
Friedrich von Borries
Eine politische Designtheorie

Früher entwarfen Designer Gegenstände. Heute wird praktisch alles designt: das Klima, Prozesse, Flüchtlingslager. Wenn jedoch alles designt wird, ist es höchste Zeit, Design nicht länger allein nach ästhetischen Gesichtspunkten zu bewerten. Wir brauchen, so Friedrich von Borries, eine ...
  • Sofort lieferbar
NOMOS
Kartoniert/Broschiert
Studien zur Theorie und Empirie der Demokratie
Martin Stellmacher
Die Entstehung des Politischen im Modus der Rechtsfindungspraxis

Gegenüber liberalen Ansätzen, die politischen Gemeinsinn als prekäre Ressource verstehen, enthält die Republik ein Prinzip, das diesen hervorbringt. Das Prinzip im Titel der Arbeit steht für einen Anfang. Einen solchen hat Alex de Tocqueville für das politische Handeln im Rahmen einer ...
  • Sofort lieferbar
TRANSCRIPT
Kartoniert/Broschiert
Edition Politik .57
Christine Unrau
Motive, Formen und Ziele der Globalisierungskritik

"Eine andere Welt ist möglich" - so lautet das Credo der Globalisierungskritik, die sich als Gegenbewegung zur neoliberalen Umgestaltung der Welt formiert hat. Darin liegt ein Appell zum politischen Engagement und eine Kritik am Rückzug ins Private, Gemütliche und Überschaubare.
Doch ...
  • Sofort lieferbar
NOMOS
Kartoniert/Broschiert
Studien zum Parlamentarismus .30
Ulrike Kennert
Eine Analyse der Entscheidungsprozesse im parlamentarischen System

Die Autorin analysiert den parlamentarischen Umgang mit Informationen und weist die damit einhergehenden Probleme auf. Durch diese Analyse kann gezeigt werden, wie es um die Funktionsfähigkeit des parlamentarischen Systems bestellt ist. Für die Betrachtung wird eine politisch-soziologische ...
  • Sofort lieferbar
WALLSTEIN
Gebunden
Volker Köhler
Die Mikropolitik personaler Beziehungen im politischen Handeln der Weimarer Republik

Wie prägten persönliche Kontakte und Netzwerke die Politik der Weimarer Republik?

Die Weimarer Republik steht als erste gesamtdeutsche Republik für den Versuch, in der Hochphase der Moderne einen demokratischen, bürokratischen und sozialen Staat zu etablieren. Dabei gelang es den ...
  • Sofort lieferbar
VERSO
Gebunden
Emily Apter
On Obstruction, Impasse, and the Impolitic
  • Sofort lieferbar
FONTIS - BRUNNEN BASEL
Kartoniert/Broschiert
Martin Grichting
Eine katholische Antwort auf den Pluralismus

Ist eine Religionsgemeinschaft mit absoluten Glaubenswahrheiten kompatibel mit dem säkularen Rechtsstaat, der für einen Pluralismus der Anschauungen steht? Die Antwort auf diese Frage gewinnt mit Blick auf den Islam an Brisanz. Am Beispiel der katholischen Kirche, auf der Grundlage des ...