Suche

Filtern nach:
Sortieren nach:
 
 
ajax-loader
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im November 2021.
Schmetterling Verlag , 2021
Kartoniert/Broschiert
Im Handgemenge
Michael Weingarten
Heideggers Konstrukt des "deutschen Wesens" und des "jüdischen Unwesens"

Es hat der Publikation der sogenannten «Schwarzen Hefte» nicht bedurft, um begründet von Heideggers nationalsozialistischem Philosophieren zu sprechen. Dass erst jetzt zunehmend mehr PhilosophInnen dies bemerken und zugestehen, wirft ein bezeichnendes Licht auf die bisherige Rezeption der ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Oktober 2021.
CA IRA , 2021
Kartoniert/Broschiert
Klaus Thörner
Von Luther bis Hitler

Warum prangte die zynische Parole "Arbeit macht frei" auf den Eingangstoren der Konzentrations-, Arbeits- und Vernichtungslager Auschwitz, Dachau, Sachsenhausen und Flossenbürg? Warum wurden Jüdinnen und Juden vor ihrer Ermordung im Nationalsozialismus oftmals zu sinnlosen Arbeiten gezwungen?...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 31.10.2021.
LESKE VERLAG , 2021
Gebunden
Nicolaus Sombart
Carl Schmitt - ein deutsches Schicksal zwischen Männerbund und Matriarchatsmythos

Juden, Chaos, Weiber - überall Feinde, überall Angst. Carl Schmitt als Vertreter des Ordnungsdenkens des patriarchalischen Zeitalters, sein Fall als Muster einer antiliberalen, antiparlamentarischen und antifeministischen Mentalitätsgeschichte. Nicolaus Sombarts Analyse eines ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Juli 2021.
METROPOL , 2021
Kartoniert/Broschiert
Anne Frank Stichting,Tanja Jaap
Geschichte und Gegenwart

Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 20.07.2021.
ROWOHLT TB. , 2021
Kartoniert/Broschiert
Die Brauhaus-Saga 3
Julia Freidank

Die große Familiensaga um das traditionsreiche Brauhaus Brucknerbräu. In den Schicksalsjahren am Ende des Zweiten Weltkriegs stellt sich für das Familienunternehmen die Frage: Wer führt die Brauerei in die Zukunft? Wer bewahrt das Erbe der Brauereikunst in München und auf dem Oktoberfest?...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 12.08.2021.
AB - DIE ANDERE BIBLIOTHEK , 2021
Gebunden
Die Andere Bibliothek 439
Louis Kaplan
Eine Kunst wird entwendet

Louis Kaplan bestellt ein vielfach umgepflügtes Feld, das spätestens seit Sigmund Freuds Behandlung des jüdischen Witzes in seiner Studie Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten von 1905 zu einer regelrechten Wissenschaft geworden ist: Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erschien eine ganze ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 13.07.2021.
Insel Verlag , 2021
Kartoniert/Broschiert
insel taschenbuch 4857
Maya Lasker-Wallfisch
Meine Geschichte über drei Generationen


In Mayas Familie herrscht Schweigen. Über die deutsche Vergangenheit und den Holocaust, den die Mutter in Auschwitz überlebt hat, wird nicht gesprochen. Aber Maya trägt die Verwundungen ihrer Familie weiter. Mit zu langen Nächten, Drogen, Schulden und den falschen Typen treibt sie ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Juni 2021.
LILIENFELD VERLAG , 2021
Gebunden
Lilienfeldiana 10
Jacques de Lacretelle

Klischees, Stigmatisierung und der Mut, sich auf die Seite des Ausgestoßenen zu stellen: Der Schülerroman "Silbermann" ist ein französischer Klassiker über den Antisemitismus und jetzt nach langer Zeit endlich wieder lieferbar.
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Januar 2022.
TRANSCRIPT,TRANSCRIPT VERLAG , 2022
Kartoniert/Broschiert
Edition Kulturwissenschaft 249
Katrin M. Kämpf
Eine Diskursgeschichte

Aus den Katalogen sexueller Abweichung des 19. Jahrhunderts hat bis heute ein »letzter Perverser« überlebt und diskursiv enorm an Bedeutung gewonnen: die Figur des Pädophilen. Katrin M. Kämpf folgt den Spuren der speziellen deutschen Geschichte des Pädophiliediskurses. Sie analysiert, wie ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 30.06.2021.
FISCHER TASCHENBUCH , 2021
Kartoniert/Broschiert
Götz Aly
1880 - 1945

In seiner großen Gesamtdarstellung des europäischen Antisemitismus von 1880 bis 1945 zeigt der bekannte Historiker Götz Aly, dass der Holocaust nicht allein aus der deutschen Geschichte heraus erklärbar ist. Sowohl in West- als auch in Osteuropa hatten Antisemitismus und Judenfeindschaft ...
  • Sofort lieferbar
DUMONT BUCHVERLAG
Gebunden
Melissa Harrison
Roman

England in den 1930-Jahren: Die vierzehnjährige Edith Mather lebt mit ihrer Familie auf Wych Farm im ländlichen Suffolk. Das Leben auf dem Land ist hart, die Schatten von Weltwirtschaftskrise und Erstem Weltkrieg hängen über der verarmten Gemeinde, und die Farm wird noch mit Pferdestärken ...
  • Sofort lieferbar
Insel Verlag
Kartoniert/Broschiert
insel taschenbuch 4829
Marie Hermanson
Roman


Göteborg im Sommer 1923: Zum 300. Gründungsjubiläum findet eine große Ausstellung statt, und über der gesamten Stadt hängt eine magische Atmosphäre der Euphorie und des Umbruchs.
Die junge Journalistin Ellen ergattert ihren ersten Job bei einer Zeitung und kann ihr Glück kaum ...
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\