Suche

Filtern nach:
Sortieren nach:
 
 
ajax-loader
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 15.04.2020.
SCHÖNINGH , 2020
Kartoniert/Broschiert
7
Johanna Rahner

Wie verhält sich das Bedürfnis nach Ästhetisierung und Ritualisierung der Lebenswelt - auch in einer säkularen Welt - zu dem Angebot, das die Kirche und ihre Sakramententheologie macht? Wozu Sakramente?Unsere Welt, unsere Kultur verändert sich. Weder unser persönlicher Glaube noch die ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 10.02.2020.
SCHWABENVERLAG , 2020
Kartoniert/Broschiert
Agnes Wuckelt
Stichwörter des Glaubens von A bis Z - einfach erklärt

"Was ist ein Sakrament?" "Was bedeutet Pfingsten?" Manche Begriffe, Symbole und Aussagen des Glaubens sind schwer verständlich, andere vielen Menschen fremd geworden. Die Übersetzung in eine einfache Sprache will helfen, sie besser zu verstehen. Die rund 170 Stichwörter dieses Wörterbuchs ...
  • Sofort lieferbar
PUSTET, REGENSBURG
Kartoniert/Broschiert
Theologie der Liturgie 15
Philipp Winger
Ein liturgiewissenschaftlicher Beitrag zu einer Theologie der Firmung

Spannungen in der Praxis der Firmpastoral und anhaltende Debatten über die theologische Sinnmitte der Firmung prägen seit Jahrzehnten Theologie und kirchliche Praxis. Die vorliegende Studie bietet einen umfassenden liturgiewissenschaftlichen Zugang zum sakramentlichen Ritus der Firmung. ...
  • Sofort lieferbar
ECHTER
Kartoniert/Broschiert
Studien zur Theologie und Praxis der Seelsorge 109
Teresa Schweighofer
Eine praktisch-theologische Studie zu Freier Ritualbegleitung

Immer öfter entscheiden sich Menschen für ein eigens gestaltetes Freies Ritual statt für eine traditionelle kirchliche Feier. Vor allem rund um Geburt, Partnerschaft und Tod werden diese alternativen Rituale nachgefragt. Freie Ritualbegleiter und -begleiterinnen bieten dabei Unterstützung ...
  • Sofort lieferbar
BUTZON & BERCKER
Kartoniert/Broschiert
Den Kindern erzählt/erklärt 19
Georg Schwikart

Die Welt des Glaubens kindgerecht erklärt

- Die sieben Sakramente: Taufe, Buße, Eucharistie, Firmung, Ehe, Weihe, Krankensalbung
- Kindgerechte Deutung der Sakramente als Zeichen der Nähe Gottes

Georg Schwikart, Dr. phil., geboren 1964, verheiratet, zwei Kinder; ...
  • Sofort lieferbar
URACHHAUS
Kartoniert/Broschiert
Die sieben Sakramente der Christengemeinschaft
Ulrich Meier
Atem der Liebe

Im Erkennen einer Schuld erfahre ich nicht nur meine Unvollkommenheit. Es liegt darin auch die Möglichkeit zur Vervollkommnung. Im Sinne dessen, was auch heute im Vollzug des Beichtsakraments gesucht werden kann, lässt
sich das Erlebte vielleicht so zusammenfassen: Ich lasse mein altes ...
  • Sofort lieferbar
BONIFATIUS-VERLAG,EVANGELISCHE VERLAGSANSTALT
Gebunden
Martin Luther und die Sakramente

Auf katholischer wie auf evangelischer Seite hielt sich lange die Überzeugung, dass Martin Luther nach dem frühen Konflikt mit der Kirche die Sakramente als wirksame Mittel des Heils abgeschafft habe. Seit annähernd 50 Jahren konnte im lutherisch-katholischen Dialog gezeigt werden, dass das ...
  • Sofort lieferbar
GRIGNION VERLAG
Kartoniert/Broschiert
König v. England Heinrich VIII.

König Heinrich VIII. von England (1491 - 1547) war zunächst gläubiger Katholik. Er verfügte über eine profunde Bildung, unter anderem in Theologie. Die dreiste Bekämpfung der kirchlichen Sakramentenlehre durch Martin Luthers neue Religion skandalisierte ihn. Mit Hilfe seines Freundes und ...
  • Titel neu aufgenommen. Noch nicht am Lager.
TEXT & DIALOG
Kartoniert/Broschiert
Rolf Kühn
Studien zum Offenbarungsdenken Simone Weils

Ein Plädoyer für die Aktualität Simone Weils und eine innovative Interpretation ihres Denkens als gewichtige Inspiration für eine radikalisierte Religionsphilosophie, für eine zu erneuernde spirituelle Kultur und für die phänomenologische Gegenwartsdiskussion.
Der Nachweis einer bislang ...
  • Sofort lieferbar
BONIFATIUS-VERLAG,EVANGELISCHE VERLAGSANSTALT
Gebunden
Martin Luther und die Sakramente

Auf katholischer wie auf evangelischer Seite hielt sich lange die Überzeugung, dass Martin Luther nach dem frühen Konflikt mit der Kirche die Sakramente als wirksame Mittel des Heils abgeschafft habe. Seit annähernd 50 Jahren konnte im lutherisch-katholischen Dialog gezeigt werden, dass das ...
  • Sofort lieferbar
SCHÖNINGH
Kartoniert/Broschiert
Paderborner theologische Studien 59
Johannes Cornides
Biblische Vorausbilder, sakramentale Vergegenwärtigung und ekklesiologische Vorwegnahme des 'neuen Menschen'

Der Autor untersucht die äußerlich sehr verschiedenen Bedeutungen des Begriffes "Leib Christi" anhand ihrer biblischen und geistesgeschichtlichen Wurzeln.

Was verbindet den menschlichen, 'historischen' Leib Jesu von Nazareth mit dem 'sakramentalen Leib Christi' (der Eucharistie) ...
  • Fehlt, da der Verlag derzeit nicht liefern kann.
PUSTET, REGENSBURG
Gebunden
Karl-Heinz Menke
Wesen und Wunde des Katholizismus

Die Kernthese des Buches lautet: Katholizismus ist keine bestimmte Glaubenslehre oder Organisation, sondern die sakramentale Lebens- und Denkform des Christentums. Der Autor vermutet, die innere Mitte des Katholizismus sei in den vergangenen Jahrzehnten tiefer verwundet worden als in den ...
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\