Suche

Filtern nach:
Sortieren nach:
 
 
ajax-loader
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 02.03.2020.
PUSTET, REGENSBURG , 2020
Kartoniert/Broschiert
Thurn und Taxis Studien - Neue Folge 9
Manuela Daschner
Die Herrschaft Falkenstein im ausgehenden 18. Jahrhundert

Durch die modernen Fortbewegungsmittel sind
räumliche Distanzen stark geschrumpft, der Lebensradius
hat sich erweitert. Doch wie war das in der
vormodernen Gesellschaft und ihrer aus heutiger
Sicht kleinräumigen, begrenzten Lebenswelt, als
für eine Strecke von 40 km ...
  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im Februar 2020.
MORSAK , 2020
Gebunden
Rolf von Hoerschelmann,Siegfried von Vegesack
Briefwechsel zwischen dem Zeichner Rolf von Hoerschelmann und dem Schriftsteller Siegfried von Vegesack 1915-1946

Schwabing im Bayerischen Wald
Briefwechsel zwischen dem Zeichner Rolf von Hoerschelmann und dem Schriftsteller Siegfried von Vegesack 1915-1946, hrsg. von Rolf Rieß

Schwabing im Bayerischen Wald - und ich dachte, Schwabing liegt in München. Liegt es auch, aber auch Künstler ...
  • Sofort lieferbar
BUCH- UND KUNSTVERLAG OBERPFALZ
Gebunden
Martin Ortmeier
Alte Bilder aus dem Bayerischen Wald und dem Böhmerwald

Ganz fern von den Zentren der Macht, des Welthandels und der Schwerindustrie hatten sich im Bayerischen Wald und im Böhmerwald lange Zeit Zeugnisse einer alten bäuerlichen und gewerblichen Welt erhalten, die dem Atem des natürlichen Tages- und Jahresablaufs gehorchte.

Als sich in ...
  • Sofort lieferbar
SÜDOST VERLAG/AUSLFG. GIETL
Gebunden
Rupert Berndl
Eine Erfolgsgeschichte aus dem Bayerischen Wald

Die Erschließung des Bayerischen Waldes mit den verschiedenen Lokalbahnen brachte ab dem Ende des 19. Jahrhunderts einen enormen wirtschaftlichen Aufschwung für den gesamten Landstrich. An den Bahnlinien zwischen Passau und Haidmühle, Freyung, Obernzell, Wegscheid, Tittling, Regen und ...
  • Sofort lieferbar
EDITION LICHTLAND
Gebunden
Rigobert Prasch
Mit der großen Rinderherde durch die weiten Wälder

Tiertransporte quer durch Europa und Massentierhaltung sind heute landwirtschaftliche Realität. Noch vor Jahrzehnten waren die Weiden im Bayerischen Wald ein Arbeitsplatz mit Zeit für die Tiere. Die Geschichte des 17-jährigen Helmut Schmid aus Hohenau ist ein philosophischer und historischer ...
  • Sofort lieferbar
EDITION LICHTLAND
Gebunden
Friedemann Fegert
VON HERZOGSREUT NACH CHICAGO - AUSWANDERUNG DER STADLER-SCHWESTERN NACH AMERIKA

Ein scharlachrotes Tagebuch - ein wahrer Glücksfall! Denn mit diesem beginnt vor vielen Jahren die Spurensuche des Autors über die Auswanderung von drei jungen Schwestern aus dem Bayerischen Wald in die USA. Authentisch und detailliert beschreibt Emma Stadler in ihrem Tagebuch ihr Leben im ...
  • Sofort lieferbar
SÜDOST VERLAG/AUSLFG. GIETL
Kartoniert/Broschiert
Manfred Böckl
Absturz ins Reich der dämonischen Finsternis. Roman

Der Roman basiert auf den erhaltenen Protokollen des Hexenprozesses von Ringelai/Perlesreut (Bayerischer Wald) und führt zu den heute noch existierenden Schauplätzen.
  • Sofort lieferbar
BUCH- UND KUNSTVERLAG OBERPFALZ
Gebunden
Martin Ortmeier
Alte Bilder aus dem Bayerischen Wald

Die Menschen im Bayerischen Wald haben der Land- und Forstwirtschaft eine Existenz abgetrotzt und allmählich den Tourismus aufgebaut. Dies zeigen Fotos aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
  • Sofort lieferbar
SÜDOST VERLAG/AUSLFG. GIETL
Kartoniert/Broschiert
Herbert Becker
Roman

Der Bayerische Wald im Jahr 1906 und München heute. Zwei Welten, wie sie unterschiedlicher nicht sein können - und zwei Menschen, die sich für eine der beiden entscheiden müssen ...
Am Anfang des 20. Jahrhunderts war das Leben im Bayerischen Wald arbeits- und entbehrungsreich. Die ...
  • Sofort lieferbar
OHETALER
Geheftet
Josef Kreutner

Josef Kreutner "Die Bahnpost auf der Strecke Zwiesel-Grafenau" In diesem Heft sind die Stempel der Bahnpost Zwiesel-Grafenau aus der Zeit 1890 bis 1951 (teilweise farbig) abgedruckt. Josef Kreutner ist ein leidenschaftlicher Sammler von Poststempeln und hat bereits mehrere Hefte zur ...
  • Sofort lieferbar
OHETALER , 2016
Kartoniert/Broschiert
Helene Reißmann
Die Geschichte vom Man-Franz, eine wahre Begebenheit

Franz Krönauer, genannt der Man-Franzl, kehrt nach einem Fronturlaub im Jahre 1941 nicht mehr zu seiner Einheit zurück.
Er versteckt sich 4 Jahre in den Wäldern der Umgebung seines Heimatortes Gotteszell im Bayerischen Wald.

Wie es ihm in dieser Zeit ergangen und was er alles ...
  • Sofort lieferbar
MORSAK
Kartoniert/Broschiert
Klaus Willmann
So erbt die Kirche

So wie zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts üblich, ließ sich der Inhaber der Glashütte im Lambachtal als so genannter Hüttenherr eine Villa errichten.
Hier wird das nicht immer konfliktfreie Leben der letzten Bewohner dieser Villa, der Einmarsch der Amerikaner, die Besatzungszeit und ...
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\