Suche

Filtern nach:
Sortieren nach:
 
 
ajax-loader
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Juli 2022.
DE GRUYTER SAUR , 2022
Gebunden


Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges befindet sich der Buchhandel in Deutschland im Spannungsfeld zwischen tiefgreifenden Zäsuren sowie personellen und institutionellen Kontinuitäten. Band 4 der Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert untersucht jene ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im 4. Quartal 2021.
KULTURVERLAG KADMOS , 2021
Gebunden
Copyrights
Anselm Haverkamp
Wissen im Nachkrieg

Sucht man für die Periode der fünfziger Jahre eine Formel, denkt man unvermeidlich an die »vaterlose Gesellschaft« oder die »Unfähigkeit zu trauern« oder die »Stunde Null«. All diese mythenanalogen Begriffe verstellen jedoch in gleichem Maße das, was sie erhellen. Freuds Begriff der ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Oktober 2021.
Sutton Verlag GmbH , 2021
Gebunden
Sutton Archivbilder
Franz Achter
Nachkriegszeit und Wirtschaftswunder

Bilderreise durch das alte Aichach
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im 2. Quartal 2021.
KULTURVERLAG KADMOS , 2021
Gebunden
Copyrights
Anselm Haverkamp
Wissen im Nachkrieg

Sucht man für die Periode der fünfziger Jahre eine Formel, denkt man unvermeidlich an die »vaterlose Gesellschaft« oder die »Unfähigkeit zu trauern« oder die »Stunde Null«. All diese mythenanalogen Begriffe verstellen jedoch in gleichem Maße das, was sie erhellen. Der ...
  • Sofort lieferbar
POUR LE MÉRITE
Gebunden
James Bacque
Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945
  • Sofort lieferbar
VITALIS
Gebunden
Helmut Birkhan
Weltkriegs- und Nachkriegszeit aus Kindersicht

Die Stimmen verstummen zunehmend, die noch von der Kindheit in den 1940ern und 1950ern erzählen können. In seinen Kindheitserinnerungen nimmt uns Helmut Birkhan, langjähriger Mittelalterforscher an der Universität Wien, erfahrener Autor und sprachkundiger Erzähler, mit auf eine Zeitreise in ...
  • Sofort lieferbar
BASTEI LÜBBE
Kartoniert/Broschiert
Bastei Lübbe Taschenbücher 61715
Bärbel Probert-Wright
Zwei Mädchen im kriegszerstörten Deutschland

1945: Die beiden Schwestern Eva und Bärbel, 19 und 7 Jahre alt, begeben sich kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs auf die Suche nach ihrer Mutter. Der Wunsch der beiden Mädchen, wieder bei ihr zu sein, ist stärker als ihre Angst. Und so ziehen sie los und gehen zu Fuß von Tabarz im ...
  • Sofort lieferbar
DIANA
Kartoniert/Broschiert
Diana-Taschenbücher 36047
Bettina Storks
Roman

Freiburg im Breisgau, 2018: Nach einem Schlaganfall spricht Miriams hochbetagte Großmutter plötzlich französische Worte - eine Sprache, die sie angeblich nie gelernt hat. Miriam erkennt schnell, dass Klara weit mehr verbirgt, doch alle Nachfragen finden kein Gehör. Was genau passierte im ...
  • Sofort lieferbar
SEIFERT
Gebunden
Johann Figl
im Kontext gesellschaftlicher und religiöser Strömungen

Johann Figl erzählt von den Ursprüngen der österreichischen Familie Figl und von seinen Erfahrungen und Ansichten im Spiel der gesellschaftlichen, geistesgeschichtlichen und religiösen Strömungen, die das Gesicht Europas entscheidend prägten.
  • Sofort lieferbar
ARGON VERLAG
CD
Wunderfrauen-Trilogie 2
Abteilung II. Band 1
Stephanie Schuster
Lesung. Gekürzte Ausgabe. 680 Min.

Der zweite Band der Bestseller-Serie "Die Wunderfrauen": Vier starke Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und Freundschaft.

Zu Beginn der 1960er Jahre, den Swinging Sixties, ist viel zu tun in Luise Dahlmanns kleinem ...
  • Sofort lieferbar
GOLDMANN
Kartoniert/Broschiert
Die Kino-Saga 2
Micaela Jary
Roman

1944: In den Babelsberger Filmstudios passiert ein Unglück mit fatalen Folgen. Sieben Jahre später: Der internationale Filmstar Thea von Middendorff kehrt zur Eröffnung der Berliner Filmfestspiele nach Deutschland zurück - jene Frau, die für das Unglück damals verantwortlich war, was sie ...
  • Sofort lieferbar
TRANSCRIPT,TRANSCRIPT VERLAG
Kartoniert/Broschiert
Histoire 185
Ann-Kristin Kolwes
Integriert, ignoriert und instrumentalisiert, 1941-1956

Die Lebensumstände der Frauen und Kinder deutscher Kriegsgefangener waren geprägt vom Status ihres Ehemannes und Vaters. Die politische Haltung gegenüber den Internierten beeinflusste maßgeblich den gesellschaftlichen Umgang mit den Angehörigen der Kriegsgefangenen. Anhand eines Vergleichs ...
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\