Suche

Filtern nach:
Sortieren nach:
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
PUSTET, REGENSBURG
Kartoniert/Broschiert
Theologie der Ehe, Partnerschaft und Familie

Wie Männer und Frauen als Partner und Eltern leben und welche Form sie ihrem gemeinsamen Leben geben, verändert sich mit der Zeit. Gesellschaftliche und kirchliche Leitbilder zu Ehe und Familie, Mann und Frau, Liebe und Sexualität sind etwas stabiler, aber auch sie sind nicht für die ...
  • Sofort lieferbar
HERDER, FREIBURG
Gebunden
Klaus Berger
Frau und Mann im Urchristentum

Eine Darstellung der ältesten Erfahrungen der Christen zu den Themen Sex und Geschlechterrollen ist ein Gebot der Stunde. Man wird darüber staunen, dass in Jesu Verkündigung auf eine eher familienkritische eine ehebejahende Phase folgt. Er wendete sich vehement gegen Diskriminierung, in ...
  • Sofort lieferbar
BECK
Kartoniert/Broschiert
Hubert Wolf
16 Thesen

Der Zölibat verpflichtet katholische Priester zur Ehelosigkeit. Trotz sexuellem Missbrauch durch Priester wird er bis heute als ein Grundpfeiler der Kirche verteidigt. Hubert Wolf zeigt dagegen, dass der Zölibat gar nicht so alt ist und es heute bereits verheiratete Priester gibt. Er ...
  • Sofort lieferbar
FE-MEDIENVERLAG
Kartoniert/Broschiert
Arturo Cattaneo
Ehevorbereitung mit Papst Franziskus

Diese Broschüre fußt im Wesentlichen auf Gedanken und Impulsen von Papst Franziskus, deren Ziel es ist, angehende Brautleute für die Würde, die Schönheit und die Freude an dem großartigen Abenteuer Ehe begeistern. Dank diesen Anregungen findet der Autor Worte, Motivationsansätze und ...
  • Sofort lieferbar
FE-MEDIENVERLAG
Gebunden
Paul J. Cordes
Zum Affront der biblischen Jungfräulichkeit

"Sex sells!", sagt uns die Werbebranche heute. "Suchst du Interesse, hilft dir Erotik", könnte man in gehobenem Deutsch übersetzen. Ungeniert gibt man allenthalben diesen Tipp. Wen wundert's, dass viele sexuelles Sich-Ausleben zum Inbegriff menschlicher
Selbstverwirklichung und ...
  • Sofort lieferbar
Christiana-Verlag
Kartoniert/Broschiert
Referate der Internationalen Theologischen Sommerakademie des Linzer Priesterkreises
Referate der "Internationalen Theologischen Sommerakademie 2018" des Linzer Priesterkreises in Aigen/M.

Kann ein Schreiben, das vor 50 Jahren verfasst wurde, nach so langer Zeit noch Relevanz für uns haben? Wenn dies zutrifft, dann in besonderer Weise für den Inhalt der Enzyklika "Humanae vitae" vom hl. Papst Paul VI.
In einer Zeit großer gesellschaftlicher Umbrüche gab er Antworten auf ...
  • Sofort lieferbar
Aschendorff Verlag
Kartoniert/Broschiert
Studien der Moraltheologie, Neue Folge 11
Stephanie Höllinger
Ein theologischer Beitrag zu einer beziehungsethischen Herausforderung

Überhöhte Ansprüche an Ehe und Partnerschaft gehören heute zu den größten Herausforderungen im Beziehungsalltag von Paaren. In der vorliegenden Arbeit werden daher erstmals Anhaltspunkte für ein gelingendes Miteinander entwickelt, die sich auf kognitionspsychologische Erkenntnisse stützen ...
  • Sofort lieferbar
SCHWABENVERLAG
Kartoniert/Broschiert
George Augustin
Ehe und Familie christlich leben. Impulse für Paare von Papst Franziskus

Eine Handreichung für alle Braut- und Eheleute mit Impulsen zur christlichen Gestaltung von Partnerschaft, Ehe und Familie. Papst Franziskus hat in seinem nachsynodalen Schreiben "Amoris laetitia" einen realistischen Blick auf die Situation von Paaren und Familien heute verbunden mit vielen ...
  • Sofort lieferbar
TYROLIA
Kartoniert/Broschiert
Martin M. Lintner
Die Geschichte einer umstrittenen Lehre. 50 Jahre Humanae vitae

Warum "Humanae vitae" nicht angenommen wurde

Vor 50 Jahren, am 25. Juli, 1968, erschien die "Pillenenzyklika"

Wie kein anderes päpstliches Lehrschreiben zuvor und danach löste dieses Dokument, meist nur "Pillenenzyklika" genannt, jahrzehntelange kontroverse Diskussionen aus....
  • Sofort lieferbar
SCHWABENVERLAG
Kartoniert/Broschiert
Martina Kreidler-Kos,Wolfgang Tripp
Amoris laetitia in Verkündigung und Liturgie

Rund um Liebe, Lust und Leidenschaft klafft immer noch ein tiefer Graben zwischen der Lehre der Kirche und dem Leben der Menschen. Mit dem päpstlichen Schreiben "Amoris laetitia" kommen diese Fragen endlich zur Sprache. Das Praxisbuch ermutigt mit mehr als 30 Modellen, diese Themen in ...
  • Sofort lieferbar
PAULUSVERLAG, FREIBURG
Kartoniert/Broschiert
Theologische Berichte 37

Das Thema Familie gehört spätestens seit den Bischofssynoden 2014 und 2015 zu
den Themen, die in der Kirche recht kontrovers diskutiert werden. Von den einen
wird eine Öffnung der kirchlichen Positionen hin zur gesellschaftlichen Realität
erhofft, von den anderen ein ...
  • Sofort lieferbar
SCHWABENVERLAG , 2017
Kartoniert/Broschiert
Christoph Hutter,Martina Kreidler-Kos
"Amoris laetitia" als Impuls für Gemeinde, Partnerschaft und Familie

Das päpstliche Schreiben "Amoris laetitia" zu Ehe, Familie und Sexualität hat ein erstaunliches Echo gefunden. Hier spricht ein Papst, der das Leben kennt! Franziskus geht es tatsächlich um Lust und Liebe. - In einer erfrischend lebensnahen und zugleich wertschätzenden Weise bestärkt er die ...
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\