Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen

Bilderbuch

  • Fehlt kurzfristig am Lager.
12,95 €
inkl. MwSt.

Statt dem gefürchteten Bi Ba Butzemann tanzt hier ein Mi Ma Monsterchen im Haus herum (was bei manchen Eltern die eine oder andere Assoziation hervorrufen könnte ...). Die Melodie kennt wohl jeder und jede, und so lädt die bekannte Künstlerin Linda Wolfsgruber in diesem Pappbilderbuch schon die Allerkleinsten zum Mitmachen ein: Da wird geklatscht, mit den Fingerchen im Rhythmus auf bunte Punkte getippt und das Buch geschüttelt und gerüttelt.Kinderlieder haben eine lange Tradition, ihre Texte prägen sich ein, bleiben oft bis ins hohe Alter im Gedächtnis. Und sie sind meistens der erste Kontakt von Kindern mit literarischer, künstlerischer Sprache, machen Rhythmen und Reime bewusst, geben ein Gefühl für Satzmelodien und Textkomposition. Und genau da setzt Linda Wolfsgruber an, indem sie Satz- und Wortrhythmus des Gedichts von H.C. Artmann in klare, einfache Bilder bzw. Formen übersetzt, zum genauen Hinhorchen auffordert und so auf einer spielerisch-künstlerischen Ebene eine intensiv
e körperliche sowie bildlich-figürliche Auseinandersetzung mit Sprache, ihrem Klang, ihrer Struktur und ihrer Zusammensetzung ermöglicht. Sie kreiert damit eine innovativ künstlerische Variante des Konzepts des "Mitmachbuchs", die auf faszinierend schlichte Art und Weise wichtige Elemente von Sprache, Bild, Klang und Aktivität vereint. Tipps:bekanntes Kinderlied im Pappbilderbuchkünstlerische Variante des Mitmachbuchsbesonders geeignet für Spracharbeit

Artmann, H.C.Hans Carl Artmann ( 12. Juni 1921 in Wien-Breitensee; 4. Dezember 2000 in Wien) war ein österreichischer Lyriker, Schriftsteller und Übersetzer.
Wolfsgruber, LindaLINDA WOLFSGRUBER wurde 1961 in Bruneck (Südtirol) geboren. Nach der Kunstschule in St. Ulrich (Gröden, Italien) und einer Ausbildung zur Schriftsetzerin und Grafikerin in München und Bruneck absolvierte sie die "Scuole del Libro" in Urbino (Italien). Anschließend machte sie sich als Illustratorin und Malerin in Österreich und Südtirol selbstständig. Schon früh entdeckte sie ihre Freude an der Gestaltung von Kinderbüchern. Für ihre Werke erhielt sie bereits zahlreiche Auszeichnungen.

"Das Büchlein fördert Konzentration, Feinmotorik, Fantasie und Rhythmusgefühl. Ein ideales Geschenk für Familien mit kleinen Kindern." Madeleine Steiner, Querlesen "Wunderschön, witzig, herausfordernd und besser gehts einfach nicht!" Christina Repolust, sprachbilder.at "Ein echtes Mitmacherlebnis einer außergewöhnlichen österreichischen Bilderbuchkünstlerin" Buchhandlung Lesewelt "Eine schöne Idee zur Sprachförderung mittels musikalischen Stilmitteln." Anja Kuypers, Kapitelreise
Mehr von H. C. Artmann

Ein Gespräch mit Emily Artmann und Katharina Copony
RITTER
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
23,00 €

Kommentierte Ausgabe
KETOS VERLAG
Gebunden
  • Sofort lieferbar
20,00 €

Aus Gesprächen mit Kurt Hofmann
AMALTHEA
Gebunden
  • Sofort lieferbar
25,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\