Die Pfotenbande, Band 1: Lotta rettet die Welpen; .

  • Sofort lieferbar
9,99 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Auftakt einer Abenteuerserie um vier Kinder und vier Hunde.
Die Pfotenbande, das sind Leni, Paula, Max und Henry, vier Freunde mit ihren vier Hunden. Im vorliegenden Band erleben sie ihr erstes Abenteuer. Immer mal wieder dürfen die Kinder ihre Hunde mit in die Schule bringen, denn ihre Lehrerin Frau Wonne ist überzeugt davon, dass Kinder von Hunden viel lernen können. Aber bald bekommt sie ein Baby und die Vertretungslehrerin Frau Rabe hält zunächst mal gar nichts von Hunden im Klassenzimmer. Und das, obwohl sie selbst einen kleinen Pinscher hat. Sie ist schon daher den Kindern unsympathisch, außerdem sieht sie sehr merkwürdig aus und scheint ein Geheimnis zu haben. Die Kinder spionieren ihr nach und finden heraus, dass der unsympathische Freund von Frau Rabe illegal mit Hundewelpen handelt und diese bei Frau Rabe in einer Kiste leben. Spontan beschließen die Kinder, mit Hilfe ihrer Hunde die Welpen zu befreien. Dabei erhalten sie unerwarteterweise sogar Hilfe von Frau Rabe selbst, die doch ganz nett zu sein scheint. - Viele bunte Illustrationen, eine spannende Geschichte und so ganz nebenbei Wissen über Hundehaltung stellen eine gute Mischung für ein gelungenes Kinderbuch dar.

Leni, Henry, Paula und Max sind entsetzt: Ihre neue Lehrerin Frau Rabe ist total streng. Außerdem kann sie überhaupt nicht mit Hunden umgehen. Und ihr fieser Freund führt irgendetwas im Schilde ... Die Freunde machen sich sofort daran, den Fall aufzuklären. Gut, dass ihre vier Hunde sie niemals im Stich lassen. Denn ein ganzer Wurf süßer Welpen braucht dringend die Hilfe der Pfotenbande!

Friede, Freude, Hundekuchen? Von wegen! Bei Leni, Henry, Paula und Max und ihren Vierbeinern jagt ein Abenteuer das nächste. Usch Luhns pfotenstarke Reihe für Mädchen und Jungs!

Alle Abenteuer der Pfotenbande:
Band 1: Lotta rettet die Welpen
Band 2: Socke macht Theater
Band 3: Kiwi feiert Geburtstag
Band 4: Mogli geht auf Klassenfahrt
Band 5: Socke in der Hundeschule
Band 6: Ein Freund für Lotta
Band 7: Kiwi räumt auf
Band 8: Mogli im Glück

Luhn, Usch
Usch Luhn ist in einem kleinen österreichischen Dorf geboren und zur Schule gegangen. Schon damals erfand sie Geschichten, zumeist Schwindelgeschichten, wenn sie mal wieder was ausgefressen hatte. Später zog sie nach Deutschland, studierte in Berlin und arbeitete eine ganze Weile beim Radio und Kinderfernsehen, bis sie begann, selber zu erzählen. Mittlerweile lebt sie als Schriftstellerin abwechselnd in der Hauptstadt und auf einem einsamen Deich an der Nordsee. Sie unterrichtet an einer Filmschule und hat sich fast hundert Kinder- und Jugendbücher ausgedacht, die sie am allerliebsten auf ihren Lesereisen vorliest.
Sieverding, Carola
Carola Sieverding wurde 1989 im Oldenburger Münsterland geboren und studierte Design und Illustration an der FH Münster. Seitdem ist sie als freiberufliche Kinderbuchillustratorin tätig. Wenn sie nicht gerade am Zeichentisch oder am Computer sitzt, ist sie meistens mit ihrem kleinen Hund unterwegs, der auch so manches Mal für die Zeichnungen in diesem Buch Modell stehen durfte (natürlich gab es danach auch immer ein Leckerli!). Carola Sieverding lebt und arbeitet in Münster.

- 4 Hunde + 4 Freunde = jede Menge Abenteuer!; - Spannende Bandengeschichten rund um das Lieblingstier Nr. 1; - Mit frechen vierfarbigen Illustrationen von Carola Sieverding
Mehr von Usch Luhn

[8], Lesung. CD Standard Audio Format. 85 Min.
JUMBO Neue Medien , 2021
CD
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 20.10.2021.
11,00 €

RAVENSBURGER VERLAG , 2021
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 30.09.2021.
10,99 €

CARLSEN , 2021
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 28.06.2021.
8,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\