Das Goldene Zeitalter

  • Sofort lieferbar
29,00 €

Das Reich, das einst satt und wohlhabend war, wird seit dem Tod des Königs von Hungersnöten und raffgierigen Adligen geplagt. Tilda, die Tochter des verstorbenen Königs, will nach ihrer Krönung endlich durch Reformen die Not ihres Volkes lindern. Doch durch ein von ihrem jüngeren Bruder angeführtes Komplott wird sie ins Exil verdammt. Von mysteriösen Zeichen geleitet beschließt Tilda, mithilfe ihrer Verbündeten das Königreich zurückzuerobern. Auf ihrer Odyssee ist das Schicksal der Gefährten an "Das Goldene Zeitalter" gekoppelt, das mehr ist als eine längst vergangene Geschichte freier Menschen: Es ist ein vergessenes Buch, das die Macht hat, die Welt zu verändern...

Der erste Band einer zweiteiligen Saga um Freiheit, Widerstand und die Fähigkeit, gemeinsam eine neue Zukunft zu erschaffen. Nach einem Szenario von Roxanne Moreil zeichnet Cyril Pedrosa eine fantastisches Epos, deren erster Teil für den Fauve des Festivals in Angoulême nominiert ist.

Moreil, Roxanne
Roxanne Moreil, geboren 1987, studierte Kunstgeschichte in Nantes. Seit 2010 war sie an unzähligen Cartoon-Projekten beteiligt. Als Mitglied von Maison Fumetti, einer Comickooperative in Nantes, nahm sie 2018 an der feministischen Ausstellung "Ein Comic, wenn ich will, wann ich will" teil.

Pedrosa, Cyril
Cyril Pedrosa, geboren 1972, hat sich bereits in früher Jugend für Asterix und Micky Maus begeistert und entschieden Comic-Zeichner zu werden. Als Animationszeichner für Disney hat er an "Der Glöckner von Notre Dame" und "Herkules" mitgearbeitet und in Zusammenarbeit mit dem Szenaristen David Chauvel mehrere Bände der Serie "Ring Circus" (Salleck Publications) gezeichnet. Desweiteren sind bei Fluide Glacial zwei Bände der Reihe "Auto-Bio" und bei Dupuis zwei Teile der Kinderserie "Brigade Fantôme" erschienen (ebenfalls nach einem Szenario von David Chauvel).
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\